Druckbetankung

Druckbetankung
  1. (Henryk M. Broder) Heute wird das EU-Parlament gewählt. Das Motto des Tages lautet: "Das Nichts läuft auf vollen Touren!" (H.D.Hüsch). Aber egal, wie die Wahlen ausgehen, das Warten hat sich gelohnt. Sowohl die CDU wie die SPD hinterlassen Werbespots, die es verdienen, für die Ewigkeit festgehalten zu werden.
  2. Dschidda – Volkswagen droht juristischer Ärger in Saudi-Arabien. Ein ehemaliger Bentley-Vertragshändler hat beim Handelsgericht von Dschidda Klage gegen den Wolfsburger Konzern eingereicht, wo nach Scharia-Recht entschieden wird, berichtet die „Welt am Sonntag“. Das Unternehmen eines [weiter lesen]
  3. Ja, was denn nun? Hitze-Horror im kommenden Sommer droht uns laut BILD. Das Blatt zitiert rechtzeitig vor den Wahlen Panikmeldungen der »US-Wetterexperten« des privaten US-Wetterdienstes Accuweather. Der gibt die erschröckliche Langzeitprognose aus: Dieser Sommer wird noch trockener und heißer als 2018 verbunden mit extremer Waldbrandgefahr von Spanien bis Deutschland! Das Wetter für den Sommer kann

    Der Beitrag Klima: Kalt! Kalt! Heißer! Heißer! Heiß? Kalt! erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  4. Was uns die Politik hier als „Erfolg“ verkaufen will, ist einfach unglaublich: Männliche Flüchtlinge finden leichter einen Job als weibliche. Das belegen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit, über die die „Bild am Sonntag“ berichtet. [weiter lesen]
  5. Ähnlich wie in anderen deutschen Städten wurde in Münster (NRW) am 22. Mai – also wenige Tage vor der heute stattfindenden EU-Wahl – der sogenannte „Klimanotstand“ ausgerufen. Im Vorfeld wurden die Ratsmitglieder wie der AfD-Politiker Martin Schiller beim Betreten des Rathauses von den „Fridays for Future“-Verblendeten massiv beeinflusst. Aber sehen Sie selbst!
  6. (David Berger) In der Würzburger Augustinerkirche haben die Ordensbrüder nun das berühmte Hochaltarbild, das die Seeschlacht von Lepanto zeigte, schamhaft hinter einem modernen Gemälde versteckt. Damit unterwerfen sie sich dem Islam noch bevor sie jemand darum gebeten hätte. Um es gleich vorweg offenzulegen: Diese Geschichte hat einen sehr persönlichen Hintergrund. Eine der Kirchen, die ich […]

    Der Beitrag Islam-Appeasement in Würzburg: Kirche versteckt Gemälde von der Seeschlacht bei Lepanto erschien zuerst auf ...

  7. (www.conservo.wordpress.com) Von Peter Helmes Eine kurze Wahl-Nachbetrachtung Indiens Regierungspartei BJP, die Bharatiya Janata Partei von Premierminister Narendra Modi, hat die Parlamentswahl in der bevölkerungsreichsten Demokratie der Welt deutlich gewonnen. Die Hindu-Nationalisten erreichten eine absolute Mehrheit der 545 Sitze im Unterhaus … Weiterlesen
  8. Frankfurt – Wenige Stunden vor der EU-Wahl steht das Sprachrohr der radikalen Linken, die Frankfurter Rundschau, ganz im Zeichen rechter Umtriebe. Da kommt nicht nur Skandalstückeschreiber Falk Richter zu Wort, der Beatrix von Storch als [weiter lesen]
  9. (News-Redaktion) Die Wahlen zum EU-Parlament, zur Bremer Bürgerschaft und die Kommunalwahlen in einigen Bundesländern werden ja erst zu Nachrichten, wenn am Abend die Ergebnisse zu vermelden sind. Am Morgen bestimmen die Nachrichtenlage noch Todesopfer islamistischer Anschläge in Nigeria, mögliche erste Kontakte zwischen der venezolanischen Regierung und der Opposition, die Riege potentieller Nachfolger von Theresa May und eine Klage gegen VW vor einem Scharia-Gericht.
  10. Wien – Wer will hier die notwendige Aufklärung blockieren? Die Aufnahme des sogenannten Ibiza-Videos wird in Spanien vermutlich keine juristischen Konsequenzen haben. Es gebe dort mit Blick auf eine etwaige Verletzung von Persönlichkeitsrechten keine Ermittlungen, [weiter lesen]
  11. „Blindensturz: Ein Land am Abgrund“ heißt das neue Buch des auch den Lesern von „Philosophia Perennis“ bekannten Schriftstellers Frank W. Haubold. Nach den Vorgängerbänden „Verlorenes Land“ und „Narrenschiff Deutschland“ präsentiert der Autor erneut eine Sammlung von Beobachtungen und Kommentaren zum Zeitgeschehen und zeichnet dabei das bedrückende Bild einer Gesellschaft, die jegliche Orientierung und sogar den […]

    Der Beitrag Ein Land am Abgrund – ohne Orientierung und Willen zur Selbsterhaltung erschien zuerst auf ...

  12. Brüssel – Das klingt schon wieder nach einer Kriegserklärung: Die NATO unterstützt die Europäische Union während der Europawahlen, Cyberangriffe aus Russland abzuwehren. „Wir wissen, dass sich Russland durch Falschinformationen und Cyberangriffe gezielt in unsere Demokratien [weiter lesen]
  13. Von EUGEN PRINZ | So mancher Medienkonsument wird sich am Freitag verwundert bei der Nachricht die Augen gerieben haben, dass Martin Schulz ein Comeback plant und den Vorsitz der SPD-Bundestagsfraktion anstrebt. Wie der Spiegel meldet, hat die SPD-Parteivorsitzende Andrea Nahles Wind davon bekommen, dass Schulz hinter ihrem Rücken mit zahlreichen SPD-Abgeordneten bereits Gespräche geführt haben […]
  14. Als die Brexit-Gefechte im britischen Unterhaus an der Jahreswende 2018/19 ins Absurde abzugleiten drohten, meldete sich auch Queen Elizabeth II. zu Wort. Mit der Mahnung, nicht das „größere Bild“ aus den Augen zu verlieren, hatte sie genau das zum Ausdruck gebracht, was in dieser verfahrenen Lage zu sagen war. Wenn im Nachhinein konstatiert werden muss,

    Der Beitrag Kommt der Brexit, stirbt das liberale Europa erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  15. Da schnüffelten Thomas Haldenwang und sein Verfassungsschutz in der Wahlkampfzeit stetig nach vermeintlichen Trollen aus Moskau, alle Lausch- und Fernrohre waren gen Osten gedreht, nur ein paar blieben auf die heimische Schwefelpartei ausgerichtet, als ein bunter Vogel im orangenen Pulli mit blauer Haarsträhne mal eben „die CDU zerstörte“.  Mit CDU meinte der Mann, der „nach

    Der Beitrag Blackbox KW 21 – Wahlkampf in Zeiten von Frank-Walter und youtube erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  16. (www.conservo.wordpress.com) Von Dushan Wegner *) Was Juncker sagt, ist so schräg und arrogant, dass man sich fragen könnte, ob er uns heimlich zu warnen versucht. »Die Geschichte wird mir recht geben«, so versprach der nicaraguanische Diktator Anastasio Somoza (Der Spiegel, … Weiterlesen
  17. Immer wieder gibt es Leute, die meinen, all die Umfragen und sogar die Wahlen selbst würden total gefälscht werden. Was diese offensichtlich nicht verstehen und geistig so schwer zu fassen bekommen: Die eigentliche Manipulation läuft lange vor der Wahl und das seit Jahrzehnten, inzwischen aber so massiv, dass es zumindest einige immer klarer sehen und bemerken. […]

    Der Beitrag Die Mär von den gefälschten Umfragen und Wahlen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  18. Heute wird das Europäische Parlament gewählt. Grund genug, sich mit mehr als nur Wahlergebnissen auseinanderzusetzen. Substanz für Europa? Der Hallenser Hugo Fischer (1897–1975) war in der Zwischenkriegszeit ein enger Freund der Brüder Friedrich Georg und Ernst Jünger, außerdem brachte er sich in Ernst Niekischs national- und sozialrevolutionärem „Widerstandskreis“ (ca. 1928–1934) ein. Fischer verfaßte in dieser […]
  19. Das große Zittern ging durch die Reihen der Patrioten. Die Angst, dass die hinterhältige Attacke gegen die FPÖ die Wähler auch in Deutschland verschrecken könnte, war groß. War die ganze Aufregung etwa umsonst? Glaubt man [weiter lesen]
  20. Wahltag ist Zahltag. Besonders für die Wähler. Jetzt ist Gelegenheit für den sprichwörtlichen Tritt in den Hintern der Altparteien, den viele unserer Leser und Zuschauer schon lange herbeisehnen. Seit Wochen versuchen Funktionäre der etablierten Parteien [weiter lesen]
  21. (Michael Klonovsky, 26.05.2019) Der Begriff "Zivilisationsbruch" ist im öffentlichen Gebrauch gemeinhin auf die Shoa beschränkt. Es gibt aber auch andere, unscheinbare Zivilisationsbrüche, gewissermaßen Haarrisse im zivilisatorischen Gefüge. Ein solcher geht nunmehr von einem Ort aus, der bislang als exemplarisch für den freien westlichen Geist galt: von der Harvard Universität. Michael Klonovsky berichtet und macht deutlich: Nicht nur Deutschland schafft sich ab, der gesamte Westen geht baden. Die großartigste Kultur aller Zeiten erdrosselt sich gerade selbst.
  22. Bremerhaven – Die AfD Bremen hatte bereits vor einem Monat rund um die  Fälle von möglicher Wahlfälschung aufmerksam gemacht: Mesut E., ein Schwager des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Turhal Özdal, soll mit Wähler-Vollmachen selbst Briefwahlzettel ausgefüllt haben. Betroffene [weiter lesen]
  23. (Gastautor) Von Wolfgang Sofsky. Revolutionen brechen aus, wenn die Macht auf der Straße liegt, weil die alte Elite nicht mehr Herr im eigenen Hause ist. Der Kontakt zwischen Repräsentanten und Repräsentierten bricht ab. Und nichts schürt die Unzufriedenheit mehr, als dem Protest mit blasierter Missachtung oder väterlicher Beschwichtigung zu begegnen.
  24. (Archi W. Bechlenberg) Das Unglück begann in den Tagen rund um meinen 65. Geburtstag.„Je oller, je doller“, pflegte mein Vater zu sagen. So entwickelte sich eine Idee: warum nicht auf die alten Tage einen Sportwagen kaufen? Ich fand ich ein Angebot, das meinen Vorstellungen nahezu vollständig entsprach: Ein britischer MGF, Baujahr 1998, kaum gefahren, also ausschließlich bei Sonne, und durchaus bezahlbar.
  25. (Dirk Maxeiner) Das Bundes-Umweltamt (UBA) macht sich in einer Literaturstudie bahnbrechende Gedanken zu „Gendergerechtigkeit als Beitrag zu einer erfolgreichen Klimapolitik". Ich möchte es in ein paar exemplarischen Auszügen vorstellen und habe mich sicherheitshalber entschlossen, in meine weibliche Erscheinungsform zu wechseln.
  26. (Bernhard Lassahn) Wer das Rezo-Video irgendwie gut gefunden hat, aber ernsthaft wissen will, was an der Politik der CDU schlimm ist, und wer nicht mit dem Abstraktionsgrad einer Kinderzeichnung zufrieden ist, der sollte sich Jasinna als Ergänzung ansehen. Frauen können es besser. Sie sind klüger, sie haben Charme, sie haben Humor, sie verstehen mehr vom Klima – man muss sie einfach mögen. Ich bin hingerissen.
  27. (Sandra Kristin Meier, 25.05.2019) Einige hochintelligente, kompetente und bestens informierte YouTuber haben auf sehr sachliche Art und mit bestechender Logik dargelegt, warum man bei der EU-Wahl auf keinen Fall der CDU seine Stimme geben sollte. JFB präsentiert nun eine mindestens genau so mächtige Gegenstimme, die auf ähnlich kluge, kompetente und bestechende Weise erörtert, warum die Stimmabgabe für die genannte Partei überhaupt nicht verkehrt sein kann.
  28. Von CANTALOOP | So ganz kurz vor der anstehenden EU-Wahl gilt es noch einmal, das in den letzten Wochen politisch Erlebte zu reflektieren. Viel Bemerkenswertes ist passiert. Das meiste davon leider zu Ungunsten der freiheitlich-patriotisch gesinnten Bürger und Politiker. Hierbei wurde aber einmal mehr deutlich, über welch enormes Machtpotential unsere „Öko-Bourgeoisie“, deren Kanzlerin und ihre […]
  29. Von EUGEN PRINZ | Wir haben es ja nun von der Antifa nun schwarz auf weiß, wie man  jenseits aller demokratischen Spielregeln eine ungeliebte Partei fertig machen kann: „Antifaschistische Strukturen (…) haben sich (…) das Ziel gesetzt der AfD ihre Räume zu nehmen. (…) Die Kampagne greift die Infrastruktur der AfD direkt an. Das macht […]
  30. Was sollen denn die EU-Wahlen eigentlich noch groß bringen? Das neue Bündnis neopatriotischer Kräfte wird von einem immer enger zusammen rückenden Restelager auch noch in naher Zukunft weitestgehend unter Kontrolle gehalten werden. Es finalisiert sich [weiter lesen]
  31. (David Berger) Mit den üblichen Vorwürfen des „Rassismus“ und der Verherrlichung des Kolonialismus wollten linke Aktivisten das Eisenberger „Mohrenfest“ verhindern. Doch die Verantwortlichen blieben hart und die mutige Bevölkerung des Städtchens scheint geschlossen hinter ihnen zu stehen. Medienrummel in den letzten Tagen rund um das Stadtfest im Thüringischen Eisenberg, das seit diesem Jahr „Mohrenfest“ heißt. […]

    Der Beitrag Trotz Rassismus-Vorwürfen: Eisenberger feiern ihr „Mohrenfest“ erschien zuerst auf ...

  32. Well, die Europawahlen haben bereits ihren erste Skalp gefordert und es handelt sich bei ihm um keinen anderen als den von Theresa May. Nachdem ihre katastrophale Amtszeit, die weder eine funktionierende Mehrheit im Unterhaus noch [weiter lesen]
  33. Am Donnerstag war 23. Mai, Verfassungstag. Diesmal zum 70. Mal. 70 Jahre Grundgesetz. In den Zeitungen Politiker, Verfassungsrichter, Prominente: Wie toll unser Grundgesetz sei. Das beste, schönste, klügste aller Zeiten. Aber dann: Allensbach. Die Meinungsforscher vom Bodensee veröffentlichten ihre Ergebnisse zum Thema Meinungsfreiheit. Die haben es in sich: 82 Prozent der Deutschen sind überzeugt, dass […]
  34. Koblenz – In Koblenz musste die Polizei am Freitagabend eine Wahlkampfveranstaltung der AfD räumen. Grund hierfür war eine Gegenkundgebung, die die Veranstaltung nicht nur erheblich störte, sondern aus deren Umfeld heraus Gäste der AfD bepöbelt [weiter lesen]
  35. Wie immer war der Wahlkampf von Bestechung, Falschmeldungen und Korruption geprägt. Modis größter Widersacher Rahul Gandhi, bezeichnete die Wahl als gefälscht, hat aber kaum anders als sein Gegner Modi gehandelt. Auf Facebook, Twitter und WhatsApp kursieren millionenfach geklickte Fälschungen von Modi-Interviews. Indien hat 1,3 Milliarden Einwohner, 900 Millionen konnten wählen. Indien hat die größte WhatsApp-

    Der Beitrag Indien und der Islam erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  36. Wahl-O-Matrix, das deutschlandweit führende Meta-Analyse-Tool mit den besten Wahlprognosen, kommt nach mathematischer Auswertung und Bewertung aller Umfrageergebnisse zu folgender Prognose. So wird die EU-Wahl am Sonntag in Deutschland ausgehen. Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz (23.05/Update 25.05) Von Donnerstag bis Sonntag sind insgesamt rund 410 Millionen EU-Bürger aufgerufen, 751 Abgeordnete ins EU-Parlament zu wählen. In Deutschland sind es laut dem Bundeswahlleiter knapp […]

    Der Beitrag Wahl-O-Matrix: So wird die EU-Wahl in Deutschland ausgehen erschien zuerst auf ...

  37. Kohlendioxid hat derzeit eine schlechte Reputation. Kohlendioxid soll für Global Warming verantwortlich sein. Deshalb müsse Kohlendioxid besteuert, seine Emission eingeschränkt werden. Dafür demonstrieren jeden Freitag die Lemminge von FridayForFuture, von denen wir einige hier im Bild festgehalten haben. Nun gibt es eine Reihe, wenn nicht viele, fast Legionen von Biologen, die der Ansicht sind, Kohlendioxid […]
  38. Kohlendioxid hat derzeit eine schlechte Reputation. Kohlendioxid soll für Global Warming verantwortlich sein. Deshalb müsse Kohlendioxid besteuert, seine Emission eingeschränkt werden. Dafür demonstrieren jeden Freitag die Lemminge von FridayForFuture, von denen wir einige hier im Bild festgehalten haben. Nun gibt es eine Reihe, wenn nicht viele, fast Legionen von Biologen, die der Ansicht sind, Kohlendioxid […]
  39. Junge, selbsternannte Klima-Aktivisten entern die Hauptversammlungen von Konzernen, so wie jüngst ein Schüler aus Offenburg bei Daimler. Er klagte das Unternehmen an, keine sauberen Autos zu bauen, erwartet, dass Fabriken kein CO2 mehr emittieren und [weiter lesen]
  40. Von ARENT | Die Gamestar war mal eine schöne Zeitschrift über Computerspiele, die ich gerne gelesen und gekauft habe. In den letzten Jahren fiel mir jedoch immer wieder negativ auf, wie „zufälligerweise“ politische Aussagen platziert wurden. Jetzt ist ein neuer Tiefpunkt erreicht: Die Angehörigen von AfD-Wählern dürfen verbrannt werden. Losgegangen ist diese Entwicklung irgendwann vor […]
  41. Das Video „Ein Statement von 90+ Youtubern“ ist eine lang geplante Aktion eines Werbekonzerns und Wahlwerbung für … #EuropaWahl #Rezo #GekauftUndBezahlt
  42. Von MARTIN E. RENNER | Es gibt seit der Veröffentlichung des Ibiza-Videos und dem Bruch der österreichischen Regierungskoalition kein anderes Thema vergleichbarer politischer Relevanz. Es hat sich ein Abgrund aufgetan. Und dieser Abgrund droht mehr [weiter lesen]
  43. Bad Fallingbostel – Weil bei seiner Freundin die Abschiebung bevorstand, bedrohte ein 23-jähriger Bewohner des Ankunftszentrums am Donnerstagvormittag, gegen 09.50 Uhr Security-Mitarbeiter und Polizeibeamte mit einem Messer. Anschließend flüchtete er zu Fuß, konnte eingeholt werden [weiter lesen]
  44. Lauren Southern ist eine patriotische Journalistin, die unter anderem die berühmte Dokumentation „Farmlands“ gemacht hat. Sie beschäftigte sich als eine der wenigen integeren Journalisten mit der schrecklichen Situation der Buren und weißen Südafrikaner, die einem [weiter lesen]
  45. Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Am Donnerstag Nachmittag kam ich von der Vortragsreise im Rahmen der Patrioten-Tour bei dem Youtube-Journalisten Oliver Flesch zurück nach Deutschland. Es wurde ein brachialer Kulturschock, denn am Vorabend konnte ich noch eine Diskussionsrunde mit 22 Bürgern erleben, die trotz medialer linksgrüner Dauer-Indoktrination ihren gesunden Menschenverstand bewahrt haben. Als ich dann vom […]
  46. Rezo hat uns in seinem neusten „Zerstörungs“ Video, sein wahres Gesicht gezeigt und gezeigt, wie er wirklich tickt. Fakten vertuschen und fälschen ist ja immerhin eine Spezialität der Grünen und Linken.
  47. Der Milliardär George Soros gilt als großer Advokat der Politik offener Grenzen. Er macht wenig Hehl daraus und fördert weltweit viele Nichtregierungsorganisationen und unterstützt solche Länder, deren Regierungen besonders migrationsfreundlich eingestellt sind. Eine in Zagreb ansässige NGO und der EU-Flüchtlingsrat sowie einige andere trafen sich dort, um ihre Ideen für die Zukunft Europas zu besprechen. […]

    Der Beitrag Soros NGOs fordern „offene Grenzen“ für ganz Europa – am besten sofort erschien zuerst auf Philosophia

    ...