Druckbetankung

Druckbetankung
  1. Chronistenpflichtschuldig müssen wir melden, dass Ursula von der Leyen dank der Stimmen der 26 Polen von der Pis-Partei und der 13 Ungarn von der Fidesz-Partei zur Kommissionspräsidentin gewählt wurde. Hurra! Hurra! Hurra!, rief unter stetigem Verbeugen der Chefredakteur der Bild-Zeitung. „Niemand ist geeigneter für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin als von der Leyen.“ Die „Welt“ warnte

    Der Beitrag Blackbox KW 29 – Truppenbild mit Damen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  2. Berlin – Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat den jüngsten Vorstoß von FDP-Chef Christian Lindner zur Seenotrettung gutgeheißen. „Ich begrüße sehr, dass sich FDP-Chef Lindner unserer Position angeschlossen hat. Ich fordere Aufnahmezentren in Nordafrika schon viel [weiter lesen]
  3. (David Berger) Dem hinter dem Online-Magazin „Journalistenwatch“ stehenden Förderverein wurde die Gemeinnützigkeit entzogen. Zeit-Online und der NDR, die das bereits im März gefordert hatten, berichten darüber nun mit kaum verdeckter Freude. Am vergangenen Wochenende hatte das Online-Magazin „Journalistenwatch“ noch Schlagzeilen gemacht. Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hatte nämlich einen Artikel des Portals getwittert. Zur verständlichen […]

    Der Beitrag Finanzamt Meißen entzieht „JouWatch“-Trägerverein die

    ...
  4. Der satirische Wochenrückblick mit Hans Heckel Es erfordert schon ein gewisses Showtalent, so ein stinklangweiliges Thema in die Schlagzeilen zu wuchten. Engelbert Lütke Daldrup hat das drauf. Den kennen Sie gar nicht? Ein Fehler, wenn auch ein entschuldbarer. Der Mann ist Chef des Berliner Hauptstadtflughafens BER. Richtig, das ist der ohne Flüge. Jahre ist es … „Wie der BER sauber bleibt, wer das Klima kontrolliert, und was verarmte Stadtbewohner dereinst in die Wälder treibt“weiterlesen
  5. (News-Redaktion) Aus dem Jemen werden schwere Luftangriffe gemeldet, British Airways und Lufthansa stoppen ihre Flüge nach Kairo, in der Ost-Ukraine gab es wieder Tote bei Schusswechseln, in Moskau wurde und in Hongkong wird demonstriert, AKK will höhere Rüstungsausgaben, der DGB-Chef fordert von Unternehmen mehr Urlaub und Boni nur für Gewerkschaftsmitglieder und Volvo ruft eine halbe Million Autos zurück.
  6. Berlin – Die Bundeswehr hat in den vergangenen beiden Jahren 63 Bewerber wegen Sicherheitsbedenken abgewiesen, darunter 21 Neonazis und sogenannte Reichsbürger. Das geht aus einer Antwort des Bundesverteidigungsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor, über [weiter lesen]
  7. (Hans-Jürgen Wünschel, 21.07.2019) ,,Was wolltest Du mit dem Dolche, sprich?“ – ,,Die Stadt vom Tyrannen befreien!“ – So können wir es im Gedicht „Die Bürgschaft“ von Friedrich Schiller lesen. Und im Schauspiel „Wilhelm Tell“ schreibt Schiller: ,,Nein, eine Grenze hat Tyrannenmacht… Wenn der Gedrückte nirgends Recht kann finden, wenn unerträglich wird die Last, greift er hinauf getrosten Mutes in den Himmel und holt herunter seine ewgen Rechte, die droben hangen unveräußerlich und unzerbrechlich wie die Sterne selbst.“ Beide Zitate beleuchten die Problematik des Widerstandes: Darf ich den Tyrannen töten? Wenn ja, wann? Und gibt es sogar eine Pflicht zum Widerstand? Der Historiker Hans-Jürgen Wünschel beleuchtet die Problematik.
  8. Von KEWIL | Es ist bei unserer zittrigen Bundeskanzlerin Usus geworden, innerhalb weniger Stunden aufgrund irgendwelcher Fake News reflexartig linke Kommentare abzusondern und Deutschland und die Welt mit blödsinnigen Gemeinplätzen zu belehren. Wir erinnern uns beispielsweise an das Chemnitzer Hasi-Video und wie es Merkel skandalös mißbrauchte. Im neuesten Fall griff die noch amtierende Kanzlerin während […]
  9. „Die Vorstellung, dass es bis heute eine ‚Bevölkerungsexplosion‘ gibt, ein ungebremstes, exponentielles Wachstum der Anzahl der Menschen, die auf diesem Planeten leben, ist sehr hartnäckig und tief verwurzelt. Sie ist aber falsch.“ So verharmloste Christian Stöcker in seiner Spiegel-Kolumne vom 23.6.2019 das rasante Bevölkerungswachstum auf unserer Erde. Weil Bevölkerungswachstum kein Problem sein soll, wird es

    Der Beitrag Fällt die Bevölkerungsexplosion aus? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  10. (Archi W. Bechlenberg) Der feine Herr lehnte immer an einen Stromkasten und die rechte Hand umklammerte eine Bierflasche. Wenn das noch ging, predigte er lautstark und eindringlich über alle Themen der Zeit. Für Kunst zwischen Genie und Wahnsinn gibt es mit der "Art Brut" einen Sammelbegriff.
  11. (René Zeyer) Nix mit Schweizer Neutralität. Die NZZ wird von Schweizer und deutschen Medien dafür geprügelt, dass sie Erfolg in Deutschland hat. Mit den üblichen Mitteln der Schmähkritik. Eine persönliche Abrechnung mit dem Juste Milieu der Konkurrenz – schließlich bin ich seit 1991 als Autor für die NZZ tätig.
  12. (Dirk Maxeiner) Früher wurde die Republikflucht im Handschuhfach eines Cadillacs, im zur Festung umgebauten Lastwagen oder mit einem Heißluftballon begangen, heute genügt ein chinesischer E-Roller. Bedauerlicherweise ist beides ungefähr gleich gefährlich. Bericht von einer west-östlichen Versuchsfahrt.
  13. Fangen wir mit einem Zitat von 1958 an, das ein „Nein“ gegenüber dem 20. Juli anmeldet: Der Gesprächspartner, gegen den unser Nein sich richten muß, begegnet uns in zahlreichen Veröffentlichungen der meinungsbildenden Organe wie in amtlichen Verlautbarungen auf Schritt und Tritt; allenthalben wird der ’20. Juli‘ so selbstverständlich bejaht, ja geradezu von Amts wegen verklärt, […]
  14. Von MARTIN E. RENNER | Die über Jahrzehnte gepriesene und von allen Seiten geförderte Individualisierung der Gesellschaft, das Einreißen gesellschaftlicher Konventionen, die Verächtlichmachung des Verbindenden einer Gemeinschaft zeigen heute Wirkungen, die alles andere als erbaulich und zukunftsweisend sind. Die dem Zusammenhalt der Gesellschaft, dem Zusammenhalt der Nation wenig förderlich sind. Was ist denn überhaupt „Nation“? Wikipedia […]
  15. Bürokratische Detailversessenheit gegenüber denen, die den Staat finanzieren und ihn mittragen, Ohnmacht und Duldungsstarre gegenüber denen, die ihn verlachen: In Deutschland erodiert die Staatsgewalt. Ein Kommentar. Dieser Tage hatte ich wieder einmal das Vergnügen, von [weiter lesen]
  16. Das Raketenungetüm mit Namen Saturn 5 erhebt sich von der Startrampe 39 A im Kennedy Space Center in Florida, nimmt Fahrt auf, fliegt in Richtung Osten. So nimmt sie zusätzlich noch den Schwung der Erddrehung mit. Die erste Stufe der Rakete ist nach zweieinhalb Minuten leergebrannt, wird abgesprengt und mit einer kurzen Zündung von kleinen

    Der Beitrag Die Landung auf dem Mond erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  17. Von WOLFGANG HÜBNER | Dass Angela Merkel als Kanzlerin ein großes Problem, ja Verhängnis für Deutschland ist, sollte unter patriotisch und freiheitlich denkenden Landsleuten keiner besonderen Erwähnung mehr wert sein. Doch mehr und mehr wird sie zu einer Gefahr auch für all diejenigen, die sie bewundern, weiterhin wählen und unter ihr ducken.  Nun hat Merkel […]
  18. Frau Merkel, Sie meinen dieser Tage in gewohnt moralischem Unterton und ethischer Belehrung „Seenotrettung ist ein Gebot der Humanität“ und springen damit in der Stunde der Not ihrem ideologischen Minime, Ihrer verhaltensauffälligen Landsfrau Carola Rackete [weiter lesen]
  19. Die Schweizer treibt die Frage um, ob sie den sogenannten Rahmenvertrag mit der EU akzeptieren wollen oder nicht. Kritiker befürchten, dass damit die Schweiz ihre Rechtsouveränität aufgibt und sich um des Marktzugangs willen dem Diktat aus Brüssel unterwirft. Die Massnahme der EU-Kommission, die Börsenäquivalenz per 1. Juli auslaufen zu lassen, um der Schweiz nach Gutsherrenart

    Der Beitrag Glückliche Schweizer – Notenbank gegen Zentralbank erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  20. Blackburn – „Aysha Khan hat es geschafft: Sie ist eine der 20 Finalistinnen, die um den Titel „Miss England“ antreten – und dass, obwohl sie bereits in einer Vorrunde mit sämtlichen Konventionen brach,“ jubeln die [weiter lesen]
  21. (Teil I hier) TEIL II Die 50er Jahre waren für die Siegermacht Deutschland die der Erholung und des beginnenden Wohlstands. Aber auch die der Irritation. Unter der Hand fragte man sich, wofür all die Opfer des Krieges, insbesondere in der eigenen Familie und Verwandtschaft, kurz, all die Opfer “deutschen Blutes” gut gewesen sein sollten, wenn [...]

    Der Beitrag DIE DEUTSCHE UNION -TEIL II erschien zuerst auf DER KLEINE AKIF.

  22. Ravensburg: Eine 19-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Dienstagmittag gegen 12.00 Uhr den entlang der Schwanenstraße und der Bahngleise verlaufenden Fahrradweg aus Richtung Innenstadt in Richtung Bahnhof Weißenau und traf im Bereich der Haltestelle beim Berufsbildungswerk Adolf Aich auf eine Gruppe junger Männer, die sich der jungen Frau in den Weg stellten. Die Geschädigte, die auf Grund […]
  23. Immer weitere Landstriche werden mit Windkraftanlagen zugepflastert. Gerade sind die tödlichen Folgen für Vögel, Fledermäuse und Insekten ins Blickfeld geraten. Doch welche Auswirkungen haben die gigantischen Industrieanlagen auf unsere Gesundheit? Diese Fragen sind bisher kaum [weiter lesen]
  24. Berlin – Nach den Vorfällen in der Straße von Hormus, bei denen der Iran am Freitag zwei westliche Tanker gestoppt hat, hält der Nahost-Experte bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Guido Steinberg, einen Militärschlag [weiter lesen]
  25. Böhm, Eucken, v. Dietze – diese Hochschullehrer sind in der Fachwelt nicht nur als Ökonomen, sondern auch als „Freiburger Widerstandskreis“ bekannt, da sie im Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime führend engagiert waren. Sie arbeiteten direkt und unmittelbar mit dem Kreisauer Kreis zusammen. Die heutige Wirtschaftsordnung in Deutschland ist damit auch eine Folge der Widerstandsarbeit gegen

    Der Beitrag Der Widerstand: Wiege der Marktwirtschaft erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  26. Berlin – Was kriminelle Clans in Deutschland von Vertretern der „Staatsgewalt“ halten, förderte diese Woche wieder einmal eine erschreckende Szene vor einem deutschen Gericht zutage: Der Chef des Berliner Remmo-Clans, der eng mit dem nicht [weiter lesen]
  27. Berlin – Die Union hat in der neuesten Forsa-Umfrage in der Wählergunst zugelegt. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für RTL und n-tv, die am Samstag veröffentlicht wurde, gewinnt die Union im Vergleich zur Vorwoche einen [weiter lesen]
  28. (Quelle: Profiteam)
  29. Während heute die Identitäre Bewegung Deutschland in Halle an der Salle eine Demonstration unter dem Motto „ Europa verteidigen – es bleibt unsere Heimat“ durchführt, besuchten österreichische Identitäre gestern pünktlich zum Beginn der Salzburger Festspiele selbige und haben ein Transparent mit der Botschaft „Wehr dich!“ an der Festung Hohensalzburg gehisst. Die Identitäre Bewegung will damit […]
  30. Der Enkel des Widerstandskämpfers Fürst Friedrich zu Solms Baruth, der am gescheiterten Attentat am 20 Juli 1944 auf Adolf Hitler beteiligt war, erweitert seinen Anspruch auf Landrückgabe. Es seien neue Dokumente entdeckt worden, die seinen Anspruch untermauern [weiter lesen]
  31. Das ist ein etwas längerer Post. Heute ist der Tag der längeren Posts. Lesen Sie bis zum Ende, damit sie ein Gefühl für die Randbedingungen gewinnen, unter denen die Verdummung einer ganzen Generation betrieben wird und durchleben Sie, wie die jüngere Generation systematisch verdummt und indoktriniert wird. Für alle, die es nicht wissen: Die Blinde […]
  32. Schweden befindet sich im Krieg, und es sind die Politiker, die dafür verantwortlich sind. In der Universitätsstadt Lund wurden fünf Nächte hintereinander Autos in Brand gesteckt. Solche wahnsinnigen Handlungen sind in den letzten fünfzehn Jahren hunderte Male an verschiedenen Orten in Schweden geschehen. Ein Gastbeitrag von Judith Bergmann Im Jahr 2018 erlebte Schweden eine Rekordzahl von […]

    Der Beitrag Schweden befindet sich im Krieg erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  33. Köln/Bremen – Es vergeht kein Tag, an dem in Deutschland nicht irgendwo Blut fließt. Hier zwei aktuelle Beispiele dafür, dass wir in einem gefährlichen Land leben: Bei einer Auseinandersetzung zwischen etwa einem Dutzend „Männern“ ist [weiter lesen]
  34. „Die Vorstellung, dass es bis heute eine ‚Bevölkerungsexplosion‘ gibt, ein ungebremstes, exponentielles Wachstum der Anzahl der Menschen, die auf diesem Planeten leben, ist sehr hartnäckig und tief verwurzelt. Sie ist aber falsch.“ So verharmloste Christian Stöcker in seiner Spiegel-Kolumne vom 23.6.2019 das rasante Bevölkerungswachstum auf unserer Erde. Weil Bevölkerungswachstum kein Problem sein soll, wird es

    Der Beitrag Fällt die Bevölkerrungsexplosion aus? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  35. Nun wird wohl niemand von der feministischen Frauenzeitschrift „Emma“ und ihrer Galionsfigur Alice Schwarzer behaupten, dass sie rechts oder gar patriotisch seien, aber dennoch, ganz linksgrün verblendet scheint man in der Redaktion noch nicht zu [weiter lesen]
  36. (Gerald Wolf) In dem Roman „Es führt kein Weg zurück“ meinte der amerikanische Schriftsteller Thomas Wolfe, die Deutschen wären von ständiger Furcht infiziert, wie von einer Seuche. Die Folge sei eine schleichende Paralyse, die alle menschlichen Beziehungen verzerre und zugrunde richte. Gegenwärtig dreht sich die kollektive Sorge nicht weniger schrill um den Klimawandel, Glyphosat, Feinstaub oder Stickoxide.
  37. Deggendorf – Ein 29-jähriger Security-Mitarbeiter des Ankerzentrums hatte gegenüber der Polizei angegeben, dass er am Montagabend (03.06.2019) von einem 20-jährigen Eritreer mit einer abgebrochenen Flasche leicht verletzt wurde. Die Ermittlungen der Polizei Deggendorf haben nunmehr [weiter lesen]
  38. Von MAX THOMA | Bayern im Sommer 2019: Die Anzahl der Sexual- und Gewaltdelikte durch illegale Merkel-Migranten steigt unaufhörlich weiter – und unter „Wiesn-Gaudi“ verstehen viele deutsche Neubürger etwas anderes. Hier ist noch viel Luft nach oben in den tausenden steuerfinanzierten „Integrationskursen“ für archaische Bereicherer der willkommenstrunkenen bunten Landeshauptstadt – mit über 30 Prozent Pädo90/Grünen-Wählern […]
  39. Sie können sich erinnern? #metoo war der mediale Pranger des Jahres 2017, der Versuch der Neuauflage mittelalterlicher Hexenverbrennung durch redaktionelle Scharfrichter, die Wiedererrichtung eines öffentlichen Schandecks. Die ganze Welt schrie hysterisch #metoo, jede und jeder, [weiter lesen]
  40. Deutschland hat alle Chancen, Weltmeister zu werden. Weltmeister im Irrwitz Energiewende und Strompreise. Das Land nimmt den einsamen Spitzenplatz in beiden Disziplinen ein. Die Strompreise kennen seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Das zeigt das Vergleichsportal Check 24 in drastischer Eindringlichkeit: »Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts ist der jährliche Stromverbrauch deutscher Privathaushalte seit

    Der Beitrag Strompreise kennen nur eine Richtung: nach oben erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  41. Erneut hat eine deutsche Frau die geforderte „Armlänge Abstand“ nicht eingehalten. In Ravensburg umringten nicht weniger als 12 Männer – der Sprache und dem äußeren Anschein nach wohl Araber – eine junge Radfahrerin und begrabschten [weiter lesen]
  42. Nachdem Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin bemüht war – unter Anrichtung erheblicher Kollateralschäden – sich gegen die Bundeswehr zu profilieren, kann es ihr nun als frischgebackene EU-Kommissionspräsidentin gar nicht schnell genug damit gehen, sich [weiter lesen]
  43. Da soll noch mal jemand sagen, die Politiker der GroKo-Parteien und ihrer loyalen Opposition im Bundestag können keine Grenzen sichern: ihre eigene Einzäunung schon, meldet z.B. SPON: »Geplant ist der Bau eines sogenannten Aha-Grabens, der aus der Ferne nicht zu sehen ist und damit den Blick auf das Reichstagsgebäude unverstellt lässt. Auf der einen Seite

    Der Beitrag Der Bundestag bekommt einen Aha-Graben erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  44. Der auf Computer- und Datensicherheit spezialisierte Informatiker, Wissenschaftskritiker sowie ehemalige Mitarbeiter am Europäischen Institut für Systemsicherheit, Hadmut Danisch, betreibt seit vielen Jahren einen lesenswerten Blog. Jetzt hat der Mann vor einer Kamera viele gute Gründe dargelegt, warum ihm die CO2-Debatte „am Arsch vorbeigeht“.
  45. Im Zuge des schrecklichen Mordes an Walter Lübcke warnte Bundesinnenminister Horst Seehofer am 27.6. vor einer „hohen Gefährdungslage“ durch „rechte Gewalt“, die Medien schlugen landesweit Alarm.  Die Zahlen seines eigenen Ministeriums sagen jedoch das Gegenteil [weiter lesen]
  46. (Stefan Frank) Die Muslimbruderschaft ist wie keine andere Organisation dafür verantwortlich, dass sich Menschen in Dschihadisten verwandeln. Es reicht nicht, gegen diejenigen Dschihadisten vorzugehen, die mit einer Waffe in der Hand angetroffen werden. Man muss auch gegen diejenigen vorgehen, die andere dazu aufrufen, im Namen des Islam zu morden.
  47. Das Bundeskabinett hatte am Mittwoch ein Gesetz zur Impfpflicht gegen Masern beschlossen. Eine Antwort der rheinland-Pfälzischen Landes­regierung auf eine Anfrage der AfD-Landtagsfraktion brachte bereits im vergangenen Jahr hervor: Allein in Rheinland-Pfalz erhalten 157 Geschädigte ein [weiter lesen]
  48. Vor 75 Jahren wagte eine Gruppe um Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg den Aufstand gegen Hitler. Sie wollten den Diktator beseitigen und den Verbrechen des NS-Regimes ein Ende setzen. Sie wußten, daß die Gefahr [weiter lesen]