Druckbetankung

Druckbetankung
  1. Ingos musikalisches Talent wurde von seinen Eltern Mathilda und Ralf bereits als Baby entdeckt. Vielleicht kam es ihnen auch nur so vor, doch irgendwie hatten sie das Gefühl, daß Baby-Ingo musikalischer plärrte als die anderen Babys, und auch aus seinem späteren Baby-Gebrabbel glaubten sie Tonfolgen herauszuhören, die sich mit der Harmonielehre deckten. So ermöglichten sie [...]

    Der Beitrag SAD SONG OF INGO erschien zuerst auf DER KLEINE AKIF.

  2. Mehr als 20.000 mal wurde das Kurzvideo alleine auf Twitter seit gestern aufgerufen: Jugendliche mit einem offensichtlich muslimischen Migrationshintergrund bedrängen in Frankreich ein ein kleines Mädchen von etwa 4 Jahren auf einem Spielplatz, filmen es. Es weint, einer der Männer packt es lachend beim Armt und sagt: „Willst du meinen Schwanz im Mund? Wallah (arabisch für […]

    Der Beitrag Frankreich: Araber rufen Allah an und bedrängen vierjähriges Mädchen auf Spielplatz erschien zuerst auf Philosophia

    ...
  3. Westerburg – „Oh du schöner Westerwald, auf deinen Höhen pfeift der Wind so kalt“ heißt es verklärt im beliebten Bundeswehrmarschlied. Anders sieht es aus, wenn man ganzjährig auf einem Campingplatz wohnen muss, so wie der [weiter lesen]
  4. Mainz – Am 20. März stellte der Innenminister von Rheinland Pfalz, Roger Lewentz (56), die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2018 vor, die wie auch die Statistik seiner Länderkollegen mit einer angeblichen Rückgang der Verbrechen auftrumpft, aber [weiter lesen]
  5. Von DAVID DEIMER | Dr. Gottfried Curio, studierter Physiker, Mathematiker, Kirchenmusiker (mit abgeschlossenen !! Studien) und zugleich Innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion ist zweifelsfrei der beste Redner in der Geschichte des Deutschen Bundestags. In seiner Rede anlässlich des Bürgerdialogs in Treptow-Köpenick diesen Dienstag legte Curio den Finger in die vielfach offenen Wunden im Selbstbedienungsladen des Merkellandes […]
  6. Ein Flugzeugträger also. Unsere Leser sind begeistert, ganz im Gegensatz übrigens zu den französischen Bündnispartnern. Auffällig kühl und zurückhaltend ist vor allem die Reaktion schon des Wunschpartners, den die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, Kampfname „AKK“, und die Merkel im Auge hatten: Frankreich. „Es gibt eine Vielzahl von Fragen“, sagte die französische Verteidigungsministerin Florence Parly der Zeitung

    Der Beitrag Frauenträume: ein*e Flugzeug*Inträger*In für Deutschland erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  7. Dieser Tag wird ja viel über die sogenannte «Klimajugend» oder die «Greta-Jugend» geschrieben und gesprochen. An den «Fridays for Future» versammeln sich die ideologisch schon vorgewärmten Jugendlichen, um angeblich für das Klima zu demonstrieren, während [weiter lesen]
  8. Merkel-Deutschland ist eine Demokratur. Und das ist nicht nur Merkels Schuld. Das Parteisystem hat massive Grundsatzfehler. Wie können wir sie reparieren? #Demokratur #DeutschlandNeustarten #AfDWahlsieg Quellen und Links zur Folge: https://www.youtube.com/watch?v=vxcaxweRZYM https://www.tagesschau.de/ausland/brexit-eu-gipfel-109.html https://www.bundestag.de/parlament/plenum/sitzverteilung_19wp https://www.abgeordnetenwatch.de/bundestag/abstimmungen/bundeshaushalt-2019
  9. Griechenland/Samos – Auf der griechischen Insel Samos bestreiken Eltern die Grundschule. Aus Sorge um die Gesundheit ihrer Kinder sollen diese solang dem Unterricht fern bleiben, wie Migrantenkinder aus der total überfüllten Asylantenunterkunft der Insel dort [weiter lesen]
  10. Während die industrielle Basis in Deutschland bröckelt, tun sich neue Boombranchen auf. Eine davon ist der Kampf gegen den Hass im Internet. Der Blogger und Journalist Don Alphonso spricht von einer Hass-im-Netz-Industrie. Ein kurzer Suchlauf [weiter lesen]
  11. In zunehmenden Maße rufen deutsche Gerichte, sogar das Bundesverfassungsgericht, den „EUGH“ an, welcher dann regelmäßig laut Eigendarstellung „Urteile“ fällt, die angeblich auch in Deutschland zwingend angewandt werden müssen. Bezüglich der Begrifflichkeiten ist anzumerken, dass der Name „Europäischer Gerichtshof (EuGH)“ eine unbegründbare Anmaßung ist; es handelt sich hier nur um eine Organisation, die von den „EU“-Vertragsstaaten

    Der Beitrag „EU“: Warum der Europäische Gerichtshof („EUGH“) nicht legitimiert ist erschien zuerst auf Tichys

    ...
  12. Beatrix von Storch, Mitglied des Bundesvorstands der Alternative für Deutschland, fordert anlässlich des Internationalen Down-Syndrom-Tages am 21. März mehr Akzeptanz für Down-Syndrom-Menschen und ihre Familien. Der Tag heute ist ein guter Anlass, auf eine Gruppe von Menschen hinzuweisen, die mit ihren Familien in Deutschland teils unter schwierigen Bedingungen leben, wenn sie überhaupt leben dürfen, was […]

    Der Beitrag Beatrix von Storch: „Mehr Akzeptanz für Down-Syndrom-Menschen und ihre Familien notwendig“ erschien zuerst auf ...

  13. Von PETER BARTELS | Der eine liebte Filmstars nur heimlich, der andere geht mit einer ganz offen ins Bett … Der eine war 1,65 m klein, der andere ist etwas größer. 1,75 m. Mit Absätzen und auf Zehenspitzen … Beide hatten/haben einen Klumpfuß. Der eine nur im Kopf. Ansonsten ist der Unterschied zwischen Joseph Goebbels […]
  14. Vor vielen Jahren, als die CSU noch zum Wohle des Volkes handelte, sagte Franz Josef Strauß folgendes: „Was passiert, wenn in der Sahara der Sozialismus eingeführt wird? Zehn Jahre überhaupt nichts, und dann wird der [weiter lesen]
  15. Erinnern Sie sich noch an den Globalen Migrationspakt, der Ende letzten Jahres klammheimlich an der Öffentlichkeit vorbei in Marrakesch verabschiedet werden sollte? Als das nicht klappte, weil der Text doch in die Öffentlichkeit gelangte und [weiter lesen]
  16. (News-Redaktion) Israel ist das einzige Land der Welt, dem im UN-Menschenrechtsrat ein eigener, dauerhafter Tagesordnungspunkt gewidmet ist. Mehr als die Hälfte aller länderspezifischen Resolutionen richten sich gegen die einzige Demokratie im Nahen Osten. Zwei europäische Staaten wollen nun bei diesem Zirkus nicht mehr mitmachen.
  17. [ 8 Min.] Journalisten schreiben über »Rechtsruck« in den Niederlanden (und demnächst EU-Wahlen). Man kann es einfach erklären: Diese Wähler sind wie Ketzer, die den offensichtlich falschen linken Dogmen den Glauben verweigern.
  18. Der Kanadier Patrick Moore galt lange Jahre als Mitbegründer von Greenpeace. 1971 hat er sich der Gruppe um Stowe, Metcalf, Bowlen und Hunter angeschlossen, aus der 1972 dann offiziell „Greenpeace“ wurde. Schon zeitlich würde man deshalb Patrick Moore als einen Mitbegründer von Greenpeace ansehen. 1986 hat Moore Greenpeace verlassen und die Nichtregierungsorganisation in den Folgejahren […]
  19. Paris – Die Links-Terroristen haben ganze Arbeit geleistet: Nach den schweren Ausschreitungen der vergangenen Woche hat die Pariser Polizei ein Demonstrationsverbot für die sogenannten „Gelbwesten“ auf den Champs-Elysées verhängt. Auf der Prachtstraße sowie vor dem [weiter lesen]
  20. Welch eine Riesenwelle rauschte durch den Deutschen Medienwald, als die mit dem Altkommunisten Oskar Lafontaine verbandelte Salonkommunistin Sahra Wagenknecht eine neue „Bewegung“ aus der Taufe hob. „Aufstehn!“, so die Aktivistin, die sich begrifflich bei früheren, revolutionären „Bewegungen“ wie Spartakus und NSDAP bediente, sollte als überparteiliche „EnMarche“ der versammelten Linken der etablierten Politik Feuer machen, um

    Der Beitrag Aufstehn – und wieder hinsetzen! erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  21. Frankfurt/Main – Wurde hier ein islamischer Terror-Anschlag vereitelt? Bei einer Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet sind am Freitag elf Personen festgenommen worden. Es gehe um den Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat, sagte eine Sprecherin der [weiter lesen]
  22. Frankfurt/Main – Wurde hier ein islamischer Terror-Anschlag vereitelt? Bei einer Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet sind am Freitag elf Personen festgenommen worden. Es gehe um den Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat, sagte eine Sprecherin der [weiter lesen]
  23. Von JEFF WINSTON | Fridays for Future – Donnerstage für Döner! Während sich die GroKo-Kanzlerin ganz klar hinter die jungen „Aktivisten“ der Klimasekte stellt – und nun auch verbale Rückendeckung von CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt erhält, der die illegalen Schulschwänzerstreiks ausdrücklich lobt („Ich finde es gut, wenn eine Generation laut auf ihre Bedürfnisse aufmerksam macht – […]
  24. Großbritannien – Es sind eigentlich nur noch wenige Tage bis zum Brexit-Austrittsdatum und in den britischen Nachrichtensendungen läuft der eingeblendete „Countdown“. Mit jeder Sekunde, die verstreicht, werden die Briten wütender und schreiben in ihrer Verzweiflung [weiter lesen]
  25. (Steffen Meltzer) Unsere Gesellschaft braucht Obdachlose und Hartz-VI-Empfänger als Mahnung an die, die nicht dazu gehören. Noch nicht. Deshalb sagen sich viele, es ist besser, nicht aufzufallen oder gar anzuecken. Keine eigene Meinung und wenn, dann immer die der Mehrheit. So wird aus der Abstiegsangst Opportunismus.
  26. Abbas Khider saß unter Saddam Hussein im Irak in Haft und kam bereits vor über 20 Jahren nach Deutschland. 2008 veröffentlichte er sein erstes Buch auf Deutsch: „Der falsche Inder“. Nun gibt es ein weiteres: [weiter lesen]
  27. München – Sie sind auch nach ihrer Gefangennahme und Zerschlagung des IS-Terrorkalifats das geblieben, was sie schon immer waren, nämlich zynisch, kaltblütig, berechnend, voller Hass auf den Westen und gemeingefährlich- die IS-Terrorbräute.  Zu diesem Ergebnis [weiter lesen]
  28. Die Asylsucherbetreuung bietet vielfältige Möglichkeiten der Bereicherung. Einigen scheinen die legalen Möglichkeiten nicht auszureichen. So steht der Geschäftsführer des ASB in Hannover, Mohamed Abou Taam, unter dem dringenden Tatverdacht, sich selbst mit drei Millionen Euro illegal versorgt zu haben. Ein Beitrag von Bodo Bost Als Folge der Merkelschen Asyl- und Zuwanderungspolitik hat sich innerhalb kürzester […]

    Der Beitrag ASB Hannover: Geschäftsführer Mohamed Abou Taam soll drei Millionen Euro Asylsucherhilfe veruntreut haben erschien

    ...
  29. (Susanne Baumstark) Kurz vor der endgültigen Abstimmung der EU-Urheberrechtsreform am kommenden Dienstag stampfen die etablierten Medien jetzt eine Diffamierungskampagne gegen Youtuber aus dem Boden. Die Kampagne ist wieder ganz im Sinne der Regierung, die mit Fake-Argumenten für die umstrittenen Uploadfilter wirbt
  30. Die amerikanische Notenbank signalisiert in ihrem aktualisierten Ausblick, dass erst für 2020 wieder eine Erhöhung des Leitzinses in Betracht gezogen wird. Dies doch auch das ist unwahrscheinlich. Wir sagen: eine Rezession steht vor der Türe – und zwar global. Aus diesem Grund werden die Zinsen keinesfalls steigen, sondern sinken und die Geldpresse wird wieder angeworfen,

    Der Beitrag FED tritt auf die Zinsbremse – Crash voraus! erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  31. Von EUGEN PRINZ | Böse Zungen haben für das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands den Ausdruck „Nordrhein-Vandalen“ geprägt. Dass diese wenig schmeichelhafte Bezeichnung so verkehrt nicht ist, beweist zurzeit die Stadt Coesfeld. Dort sind augenscheinlich alle bedeutenden Institutionen in einer unheiligen Allianz, in der offenbar der Zweck jedes Mittel heiligt, miteinander verbunden. Dem Coesfelder Unternehmer und praktizierenden […]
  32. Offener Brief der AfD an die Volkswagen AG „Sehr geehrte Damen und Herren, der AfD, die ansonsten selbstverständlichen Mandatsträger-Rabatte beim Leasen eines PKW zu verweigern, weil die „…AfD völkisch-nationalistische Züge trägt“ und „…sich damit konträr [weiter lesen]
  33. Was für ein Zirkus in Flensburg… Weil Linksfaschisten, zum Beispiel die Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD), in Flensburg ein Konzert der weltberühmten Band Frei.Wild verhindern wollen, hat die Band in gewohnt souveräner Art jetzt auf Facebook [weiter lesen]
  34. (Wolfram Weimer) Seit 100 Tagen ist sie CDU-Vorsitzende, und Deutschland nimmt sie bereits als Schattenkanzlerin wahr. Dass Merkel AKK schon jetzt so viel Deutungsmacht in der Öffentlichkeit überlässt, mehrt die Gerüchte in Berlin, dass eine vorzeitige Stabübergabe denkbar ist.
  35. Der Europa-Aufruf des Emanuel Macron, der von etlichen Kommentatoren gleich als besonders „ehrgeiziger“ politischer Entwurf eingestuft wurde, ist bei näherem Hinsehen eine Flucht vor der Realität. Der Mann, der gleichsam über Nacht und an den politischen Parteien vorbei das höchste Staatsamt in Frankreich gewann, ist dabei, dies Amt hinter sich zu lassen und jenseits aller Zwänge

    Der Beitrag Monsieur Macron und die unerträgliche Leichtigkeit des „europäischen Regierens“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  36. Der menschengemachte Klimawandel ist nicht nur die größte Wachstumsbranche und eine Geldmaschine für diejenigen, die ihn angeblich – und natürlich auf Kosten aller anderen – bekämpfen wollen, er ist auch das umfassend einsetzbare neue Allzweckmittel für Sozialisten und Kommunisten. Neben dem Kapitalismus schenkt ihnen der anthropogene Klimawandel nicht nur den generell an allen Verwerfungen Schuldigen […]
  37. Während sich die Imperialisten in Brüssel sich die Taschen vollstopfen, von einem groß-europäischen Reich träumen und sich jegliche Kritik an ihrem „Erfolgsprojekt EU“ verbieten, gehen die Bürger in Europa immer mehr vor die Hunde: In [weiter lesen]
  38. Michael Stürzenberger im Gespräch mit Gegendemonstranten bei der BPE (Bürgerbewegung Pax Europa) -Veranstaltung in München:
  39. Christchurch – Mit seinem Attentat in zwei Moscheen hat der Täter Brenton Tarrant allen Islamkritikern im wahrsten Sinne des Wortes einen Bärendienst erwiesen. Nun glauben viele, sich mit äußeren Gesten dem Islam anbiedern zu müssen. [weiter lesen]
  40. (News-Redaktion) Großbritannien wird erstmals seit über 30 Jahren ein neues Kohlebergwerk genehmigen. Die Zeche in der Grafschaft Cumbria soll in zwei Jahren den Betrieb aufnehmen und Kokskohle für die europäische Stahlindustrie fördern.
  41. Seit Wochen kritisieren führende AfD-Politiker wie Jörg Meuthen, Alice Weidel und Joana Cotar das geplante neue EU-Urheberrecht und die damit verbundenen Uploadfilter scharf. Sie befürchten eine gravierende Einschränkung des öffentlichen Diskurses und der Meinungsfreiheit. Dr. David Berger hat für Philosophia Perennis mit dem AfD-Bundessprecher Prof. Jörg Meuthen ein kurzes Interview geführt, um zu erfahren, was […]

    Der Beitrag „Die Freiheit des Internets ist massiv bedroht“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  42. Die nächsten Wahlen zum EU–Parlament (EP) sind eine Weichenstellung. Der bisherige Kurs „mehr Europa“ steht auf dem Prüfstand. Daher wird der Wahlkampf mit härteren Bandagen ausgetragen. Annegret Kramp-Karrenbauer, Markus Söder und Manfred Weber haben in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (15.Februar 2019) skizziert, wie sie sich die zukünftige Europäische Union (EU) vorstellen. Die Überschrift ihres Artikels –

    Der Beitrag Worum geht es bei den EU-Wahlen 2019? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

  43. Nigeria – Erneut haben die Fulani-Milizen im Namen des Islam mehrere Christen ermordet. Damit steigen die Opferzahlen unter den christlichen Nigerianern auf etwa 120 seit Februar. Bisher gab es noch keine Sondersendungen vom ARD oder [weiter lesen]
  44. (Jan Tomaschoff) Auch am heutigen Freitag demonstriert die klimabewegte Jugend wieder eifrig für die Umwelt. Unser hellsichtiger Karikaturist Jan Tomaschoff meint, dass das längst noch nicht alles gewesen sein muss. Es gibt ja so viele Missstände, für die es sich zu streiken lohnt!
  45. Von MICHAEL STÜRZENBERGER | In München finden vom 7. bis 24. März die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ statt, was geradezu ein Festival der Linksverdrehten ist. Jeden Tag laufen bis zu zwölf Veranstaltungen ab, von denen viele, vielleicht sogar alle, von der Stadt aus Steuergeldern finanziert oder zumindest unterstützt werden. Da ich mit dem Islambeauftragten der […]
  46. Berlin – Das war wohl nichts mit den vielen Fachkräften, die dank offener Grenzen den deutschen Arbeitsmarkt beglücken und die Wirtschaft ankurbeln sollten: Fünf Jahre nach der Öffnung des deutschen Arbeitsmarkts für Bulgaren und Rumänen [weiter lesen]
  47. Berlin – Die Bundeshauptstadt hat demonstriert, wohin die Reise der ganzen Republik gehen soll. Mehrere Dutzend Polizisten mussten anrücken, um eine riesige Versammlung arabischer und türkischer Jugendlicher aufzulösen, die auf dem Alexanderplatz das öffentliche Leben [weiter lesen]
  48. Der Focus artikelt so, die Welt schreibt es und die Berliner Morgenpost. Manche dieser Medien erzählen uns immer und immer wieder, wie gut es uns geht. Was sagen Sie dazu? Finden Sie, dass es uns so gut geht wie niemals zuvor? Oder erinnern Sie sich an bessere Zeiten? An Zeiten, als Rentner nicht abends durch […]

    Der Beitrag Deutschland ging es noch nie so gut wie heute! erschien zuerst auf Philosophia Perennis.