philosophia perennis - Ein Blick auf die Welt mit geschärften Augen

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen
  1. Ein Gastbeitrag von Jutta Geiger Im linken politischen Spektrum ist der Begriff „Rassismus“ zum Kampfbegriff mutiert. Links wirft rechts pauschal vor, rassistisch zu sein. Schlagsätze wie: „Die Nazis sind auf dem Vormarsch“, „Die AfD ist eine rechtsextreme Partei“, etc. werden auf populistische Weise dazu verwendet, um Fakten, zum Beispiel im Zusammenhang mit der Merkelschen Migrationspolitik, zu […]

    Der Beitrag „Rassismus“, „Nazi“, „rechtsextrem“: Ideologische Kampfbegriffe ohne jede Aussagekraft erschien zuerst auf ...

  2. (David Berger) Deutlich mehr als die 4000 erwarteten Teilnehmer feierten heute in Dresden auf dem Neumarkt den vierten Geburtstag der Bürgerbewegung „Pegida“. Und protestierten gegen die Politik des Systems Merkel. Prominenz aus ganz Europa war mit dabei. Kaum hörbar waren die Rufe der linken Gegendemonstranten, die aus ganz Deutschland nach Dresden gekarrt wurden, um – […]

    Der Beitrag Dresden: Tausende feierten vierten Geburtstag von Pegida erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  3. Jahrzehntelang war man im westtürkischen Sugören der Meinung, in Richtung Mekka gebeten zu haben. Nun stellt sich nach 37 Jahren heraus: Bei dem Bau der Moschee wurde maximal gepfuscht. Und man hat fast vier Jahrzehnte in die falsche Richtung gebetet.

    Der Beitrag Katastrophe in Türkei: Muslime beteten 37 Jahre lang in die falsche Richtung erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  4. (David Berger) Am 24. Oktober ist Welt-Polio-Tag. Aus diesem Anlass warnt das Ärzteblatt vor den Risiken einer Wiedereinschleppung der gefährlichen, unheilbaren und tödlichen Infektionskrankheit „Kinderlähmung“ durch die unkontrollierte Immigration. Obgleich die Polio-Fälle („Kinderlähmung“) weltweit gefallen seinen, ist die Gefahr neuer Infektionen nicht gebannt, so Experten. Zitiert wird vom Ärzteblatt Kathrin Keeren vom Robert Koch-Institut (RKI), […]

    Der Beitrag Immigration: Experten warnen vor Wiedereinschleppung von Polio („Kinderlähmung“) erschien

    ...
  5. (David Berger) Wegen einer Straftat breche nicht die ganze Gesellschaft zusammen, lässt Innenminister Seehofer die immer mehr vom Messerterror heimgesuchten Deutschen nun in einem Interview wissen. Ein Schlag ins Gesicht der Opfer und ihrer Angehörigen.

    Der Beitrag Seehofer: „Wegen einer Straftat bricht nicht die Gesellschaft zusammen.“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  6. Gespannt schaut die Republik auf die Landtagswahlen in Hessen am letzten Oktober-Wochenende. Eine aktuelle Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen vom 18.10.2018 zu Hessen sieht die Grünen bei 22%, SPD bei 20% und die Linkspartei bei 8% der prognostizierten Wählerstimmen. Das links-bis linksextreme Lage käme also mit 50% auf eine satte parlamentarische Mehrheit. Tarek al Wazir könnte […]

    Der Beitrag طارق الوزير: Bekommt Hessen einen grünen Ministerpräsidenten? erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  7. Sexuelle Nötigung in Görlitz: Durch einen mutigen Nachbarn wurde Schlimmeres verhindert. Der Tatverdächtige, ein syrischer Asylbewerber, wurde vorläufig festgenommen. In der Nacht zu vergangenem Donnerstag um kurz vor drei Uhr hat die Polizei in Görlitz in der Löbauer Straße einen 43-jährigen Mann vorläufig festgenommen. Er soll zuvor im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Löbauer Straße […]

    Der Beitrag Görlitz: Mutiger Nachbar rettet Frau vor Vergewaltigung durch Syrer erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  8. (David Berger) Morgen feiert Pegida seinen vierjährigen Geburtstag auf dem Neumarkt in Dresden. Obwohl die Demonstrationen inzwischen zu einem der Wahrzeichen Dresdens in aller Welt geworden sind, versucht man die Geburtstagsfeierlichkeiten durch eine linke Gegenveranstaltung zu stören, durch den Dresden Marathon zu behindern. Kaum zu glauben, dass erst vier Jahre vergangen sind, seitdem zum ersten […]

    Der Beitrag 4 Jahre gegen die Islamisierung des Abendlandes: Pegida feiert Geburtstag erschien zuerst auf Philosophia

    ...
  9. Ein Gastbeitrag von Michael Stürzenberger Nachdem Björn Höcke und Alexander Gauland auf dem thüringischen AfD-Parteitag am vergangenen Samstag noch einmal unmissverständlich klar gemacht haben, dass National-Sozialisten dort keinen Platz haben, was in dieser Partei ohnehin seit ihrer Gründung am 6.2.2013 elementarer Grundsatz ist, reagieren die Braunen in Thüringen jetzt auf ihre eigene schäbige Weise: Sie planen […]

    Der Beitrag Nach klarer Abgrenzung: Rechtsextreme planen Demo gegen AfD-Politiker Björn Höcke erschien zuerst auf ...

  10. Die 9,7 Prozent am Sonntag in Bayern waren ja schon ein heftiger Schlag ins Kontor für die Sozis, aber nun scheint es bundesweit so weiter zu gehen. In den neuesten Umfragen sowohl von ARD-DeutschlandTrend als auch von ZDF-Politbarometer stürzt die SPD jeweils auf 14 Prozent. Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz Auch die Union zieht es […]

    Der Beitrag Bundesweit nur noch 14 Prozent: SPD am Ende erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  11. Unser Leserbrief des Monats kommt aus Israel – von Sarah Honig, erfahrene Kolumnistin und bis vor kurzem leitende Redakteurin der Jerusalem Post. Sie kam bereits als Teenager zu dieser israelischen Tageszeitung und arbeitete viele Jahre lang als politische Korrespondentin der JPost, leitete deren Büro in Tel Aviv und verfasste tägliche Analysen der politischen Szene sowie detaillierte […]

    Der Beitrag Bekannte israelische Journalistin bezeichnet Charlotte Knobloch als „Idiotin“ erschien zuerst auf ...

  12. (David Berger) Mit zu den perfiden Praktiken des Systems Merkel – von einigen Richtern bis hin zum Staatsfunk – gehört es, Gesetzesverstöße, Hassrede und Hetze zu Kunstwerken zu erklären und für sie die Freiheit der Kunst zu beanspruchen. Vorausgesetzt die illegalen Aktionen sowie Hass und Hetze dienen der linksextremen Agenda. #ZDF #Kultur pic.twitter.com/NvGVtmkeqB — pip […]

    Der Beitrag ZDF: Bald auch „Frontalkraft“, „Sturmwehr“ oder „Stahlgewitter“ im Kulturprogramm? erschien zuerst auf ...

  13. Noch unklar sind – laut Polizei – die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die am Dienstagabend in Belsen im Landkreis Tübingen stattgefunden hat. Allerdings ordnen sie sich laut Tathergang sehr deutlich in ein immer häufiger wiederkehrendes Muster muslimisch motivierter Gewalttaten gegen Hunde und deren Halter in Europa ein. Die Polizei zum Geschehen: Ein 30-Jähriger war dort gegen 20.30 […]

    Der Beitrag Tübingen: Brutale Messerattacke auf Hund und Hundehalter durch Immigranten erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  14. Gleichschaltung beginnt schon bei den Kleinsten. In diesem Sinne brachte am 12.10.2018 die Amadeu-Antonio-Stiftung (AAS) eine Kita-Broschüre zur frühkindlichen Pädagogik mit dem Namen „Ene-Mene Muh und raus bist du!“ heraus. Gefördert wurde sie vom Familienministerium. Wer aufmerksam den rasanten Abbau unserer Demokratie verfolgt, kommt aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus. Inzwischen steuern alle Altparteien auf ein […]

    Der Beitrag Kitas: Drohende Kinderdressur durch Broschüre der Amadeu-Antonio-Stiftung erschien zuerst auf ...