philosophia perennis - Ein Blick auf die Welt mit geschärften Augen

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen
  1. Die Totengräber der Demokratie sind all jene, die Staatsvergottung anstreben oder mit dem Staat Ego-Trips ausleben wollen. Dann kann es keine Demokratie mehr geben, weil Demokratie von Spannungen und Diskursen, von Meinung und Gegenmeinung, von Opposition und Kompromissen lebt – also von Vielfalt im besten Sinne. Ein Gastbeitrag von Josef Jung Eigentlich hat der Cathwalk […]

    Der Beitrag Die Demokratie verdankt ihr Bestehen dem Christentum erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  2. (David Berger) Die von der IB in Halle geplante Großkundgebung wurde zum Fiasko: Kaum mehr als 100 „Identitäre“ und deren Sympathisanten waren dem Ruf nach Halle zu kommen, gefolgt. Ihnen standen fast 10.000 Gegendemonstranten gegenüber, sodass die Polizei die Kundgebung der IB schließlich aus Sicherheitsgründen abbrach. Ein Beweis der Stärke der „Identitären Bewegung“ in Deutschland […]

    Der Beitrag Halle: Geplante Großkundgebung der „Identitären Bewegung“ scheitert erschien zuerst auf ...

  3. (David Berger) Dem hinter dem Online-Magazin „Journalistenwatch“ stehenden Förderverein wurde die Gemeinnützigkeit entzogen. Zeit-Online und der NDR, die das bereits im März gefordert hatten, berichten darüber nun mit kaum verdeckter Freude. Am vergangenen Wochenende hatte das Online-Magazin „Journalistenwatch“ noch Schlagzeilen gemacht. Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hatte nämlich einen Artikel des Portals getwittert. Zur verständlichen […]

    Der Beitrag Finanzamt Meißen entzieht „JouWatch“-Trägerverein die

    ...
  4. Schweden befindet sich im Krieg, und es sind die Politiker, die dafür verantwortlich sind. In der Universitätsstadt Lund wurden fünf Nächte hintereinander Autos in Brand gesteckt. Solche wahnsinnigen Handlungen sind in den letzten fünfzehn Jahren hunderte Male an verschiedenen Orten in Schweden geschehen. Ein Gastbeitrag von Judith Bergmann Im Jahr 2018 erlebte Schweden eine Rekordzahl von […]

    Der Beitrag Schweden befindet sich im Krieg erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  5. Eine ehrliche Analyse der Terrorakte im Nahen Osten und auf der ganzen Welt zeigt, dass fast jeder Konflikt, Krieg und jede Spannung im Nahen Osten auf die iranische Regierung zurückzuführen ist. Trotz der Illusion, die diejenigen, die die iranischen Führer beschwichtigen wollen, zu schaffen versuchen, ist es klar, dass der Iran, der nach wie vor […]

    Der Beitrag Kein Frieden, solange die iranischen Mullahs an der Macht sind erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  6. Ein Gastbeitrag von Michael van Laack Nachdem ich die Überschrift zum Artikel gewählt hatte, schloss ich für einen Moment die Augen und stellte mir die Schnappatmung vor, die bei der einen oder dem anderen wohl in dem Moment einsetzen würde, in dem die Worte ins Bewusstsein gesackt wären. Deshalb vorab für alle, die jetzt einen […]

    Der Beitrag Das Phänomen Merkel oder „Es gibt keine Stauffenbergs mehr“! erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  7. Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz Um zu verstehen, was in unserem Land und in einem Großteil der westlichen Welt abläuft, muss man sich folgendes bewusst machen: Über 60, wahrscheinlich eher über 80 Prozent der Deutschen – in Schweden und Frankreich dürfte es noch schlimmer sein – sind Sozialisten. Der Sozialist sieht den Sinn des Staates […]

    Der Beitrag Nationaler und internationaler Sozialismus: Legalisierung des Raubs erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  8. (David Berger) Leila Laurel kennen Sie nicht? Das ist nicht so schlimm, denn Sie alle kennen das Problem, gegen das sie Abhilfe geschaffen und dafür den renommierten Design-Award gewonnen hat. Gegen das skandalöse Manspreading hat sie einen Stuhl erfunden, der endlich auch im Sitzen toxischer Männlichkeit ein Ende macht. Wir alle kennen das: Ob in […]

    Der Beitrag Kampf den Penissen: Ein neuer Designerstuhl soll dem „Manspreading“ ein Ende machen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  9. (David Berger) Carola Rackete hat angeblich Italien verlassen und Innenminister Salvini schickt ihr noch einen verbalen Fußtritt hinterher. Und erntet dafür den Applaus der Italiener. Während Carola Rackete sich derzeit von Italien auf dem Weg nach Deutschland befinden soll, hat der italienische Innenminister Matteo Salvini in einer Rede in der Nähe von Mailand darüber berichtet, […]

    Der Beitrag Salvini: „Auch die deutsche Zecke Carola Rackete hat mich angezeigt“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  10. Der konservative Flügel der Union fordert eine Lösung der anhaltenden Migrationskrise nach dem Vorbild der australischen „Operation Sovereign Borders“ Die WerteUnion, der konservative Flügel der Union, greift in die Debatte um Schlepperei und vermeintliche Seenotrettung im Mittelmeer ein. Um zu verhindern, dass weiterhin Einwanderer im Mittelmeer ertrinken, ist aus Sicht der WerteUnion die vollständige Abriegelung […]

    Der Beitrag WerteUnion: „Die Bundesregierung muss die Schlepperei im Mittelmeer endlich unterbinden“ erschien zuerst auf ...

  11. Ein Gastbeitrag von Frank W. Haubold Die Erstfassung dieses Aufsatzes schrieb ich im Herbst 2015, als viele Negativentwicklungen zwar absehbar waren, aber noch eine gewisse Hoffnung bestand, dass dem verantwortungslosen Handeln der Bundeskanzlerin und ihrer Entourage Einhalt geboten werden könnte. Diese Hoffnungen haben sich nicht erfüllt, obwohl sich zwischenzeitlich mit AfD und Werteunion oppositionelle Kräfte […]

    Der Beitrag Eine Heimsuchung namens Merkel erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  12. (David Berger) Unser Fundstück der Woche kommt von „Pro“, dem christlichen Medienmagazin. Dieses berichtet von einem Fall aus den USA, der sich freilich genauso in Deutschland zugetragen haben könnte: „Erst war es nur ein Kuriosum, doch dann wurde klar, dass es Facebook ernst meint: Ein katholischer Journalist berichtet davon, dass er im Sozialen Netzwerk ein […]

    Der Beitrag Facebook löscht Zitat des hl. Kirchenvaters Augustinus als Hassrede erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

  13. (David Berger) Als der seit vielen Jahren aktive und weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Köln hinaus bekannte Islamkritiker Ali Utlu vor einigen Wochen auf Facebook und Twitter seinen Rückzug ins Privatleben ankündigte, war das Entsetzten groß. Ich habe ihn gestern in Köln getroffen und wir haben einen Abend lang - bei Burgern und Kölsch im "Marx und Engels" - intensive Gespräche geführt. Und schon wieder Pläne gemacht...

    Der Beitrag Von Islamisten bedroht, von rechts und links diffamiert: David Berger trifft Ali Utlu erschien zuerst auf ...

  14. Der italienische TV-Sender „Rete 4“ hat dokumentiert, wie libysche Schlepper mit deutschen NGOs die Überfahrt von illegalen Migranten nach Europa organisieren. Die organisierte und gewerbsmäßige Schlepperei ist eindeutig ein Verstoß gegen §96 Aufenthaltsgesetz „Einschleusen von Ausländern“. In der Talkshow „La Quarta  Repubblica“ packte ein 21-jähriger Libyer, der selbst erst vor wenigen Wochen auf dem Seeweg […]

    Der Beitrag Illegale Migration: Enge Zusammenarbeit der „Seenotretter“-NGOs mit libyschen Schleppern erschien zuerst auf ...