'.......

Ein Menschenrecht auf Einwanderung schafft das Recht auf Heimat ab

Der UN-Migrationspakt widerspricht sogar geltendem UN-Recht:

  • - "Recht auf Heimat" (UN-Erklärung über die Sesshaftmachung von Siedlern; UN-Menschenrechts-Kommission, 1997)

  • - "Bevölkerungsaustausch unzulässig" (UN-Erklärung; ebda.)

  • - "Rechte einheimischer Bevölkerungen auf ihre Kultur"
    (UN-Erklärung von 2007)

  • - "Keine Zerstörung der Identität angestammter Kultur"
    (BT-Resolution von 1996)

    http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/13/...

AfD bringt GCM in die Öffentlichkeit und wichtigen dokumentierten Widerstand in das Bundestags-Protokoll

AfD erträgt Häme, Inkompetenz, Verdrehungen und Lügen der Heimatabschaffer
Videobeweis aus Marrakesch zur Bindungswirkung des GCM für Nationalstaaten (Zitat UN-Sprecher):
https://www.youtube.com/watch?v=3xNgO...

Beweis zu Schwarz-Grünen Aussagen zur rechtlichen Bindung des GCM:
https://vera-lengsfeld.de/2018/12/13/...

........'

Quelle:

 

Suchbegriffe:

  • Global Migration Compact

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren