'........

1 MILLIARDE MENSCHEN SIND BEREIT,
SICH GEN EUROPA AUFZUMACHEN

Sie haben richtig gelesen:
Eine Milliarde Menschen (1000 Millionen oder die doppelte Zahl der Gesamtbevölkerung der EU) ) sind dabei, sich als Wirtschaftsemigranten  in die Länder des Westens aufzumachen.

Es sind Migranten aus rückständigen, korrupten und meist islamischen Ländern:
Wie ich schon mehrfach mit Quellenangaben („UN-Corruption Index“) belegen konnte, sind besonders islamische Länder führend bei der Korruption.

Das besagt, dass der Großteil der westlichen Entwicklungshilfe, die sich in den letzten Jahrzehnten auf mehrere Billionen Euros beliefen,  nicht dort landete, wo sie hätte landen sollen: bei den Bedürftigen – sondern sie verschwanden auf Nimmerwiedersehen in den Rachen korrupter Politiker und Militärs.

Das ist im übrigen ein in gut gehütetes Tabu der Entwicklungshelfer:
Denn wenn dies publik würde, wäre ihre Existenzberechtigung über Nacht in Frage gestellt.

Wozu braucht man Entwicklungshelfer und -Institute, wenn deren Gelder fast nie dort ankommen, wofür sie bestimmt sind ?

.......'

Quelle:

 

Suchbegriffe:

  • Global Migration Compact

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren