'.......

Hier geht es nicht um die Entlassung eines Spitzenbeamten, der irgendwie noch weiter Gehalt und Pension als "Sonderbeauftragter" erhält:

Hier geht es um die Beschädigung von Institutionen.

.......'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren