'......

Die Zahl der Einwohner in Deutschland ist 2016 um 500.000 gestiegen. Mehr als die Hälfte hatte einen EU-Pass. Asiaten stellen mit 26 Prozent die größte Gruppe unter den außereuropäischen Zuwanderern.

Dem Statistischem Bundesamt zufolge haben 2016 281.000 Deutsche das Land verlassen. Der Zuzug von Ausländern sinkt im Vergleich zum Rekordjahr 2015. Er bleibt aber historisch hoch.

........'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren