Quelle:

 

Aus einem Kommentar zum obigen Video:

 

Alexander Windisch vor 1 Monat

Nachtrag:
Nun, ich habe eben mit einem engen Verwandten gesprochen zu dem Thema und da erkennt man schon sehr, wie die Propaganda Gutmenschen kreiiert.
Das Mädchen sei nicht getötet worden, vergewaltigt ja, aber nicht getötet. Sie sei dann eben bedauerlicherweise bewusstlos in der Dreisam ertrunken.

Darauf habe ich gefragt - und wie kommt ein bewusstloser Mensch in die Dreisam?
Ja, keine Ahnung, wir waren ja nicht dabei, ermordet wurde die Studentin jedenfalls nicht!

Was soll man da noch machen?
Gegen Widersprüche wird sich mit Händen und Füßen gewehrt und man müsste einen handfesten Streit riskieren, der aber auch Nichts ändern würde. Die Menschen sind nicht mehr zu retten, scheint es

Man fühlt sich nach solchen Gesprächen recht hilflos, muss ich sagen

 

Siehe dazu auch:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren