'....

Globale Konzerne, die schon Weltkriege überdauert haben, sind wie physisches Gold eine gute Wahl. Schuldverschreibungen in Fiatgeld dagegen eher weniger. Denken Sie mal darüber nach, ob Aktien wirklich so „riskant“ sind.

.....

Investieren, Spekulieren oder Vermögen speichern?

Die wahrscheinlich größte Verwirrung entsteht dadurch, dass jeder über Gold redet, keiner aber sagt, unter welcher persönlichen Agenda er darüber überhaupt spricht.

Machen wir uns bitte klar, dass es prinzipiell drei Arten gibt, in denen wir mit Vermögen umgehen können, wenn wir seinen Wert erhalten oder steigern wollen.

Die vierte und fünfte Art – Konsumieren und Verschenken – erhält aber das Vermögen nicht und die lassen wir hier daher mal beiseite.

Was zum Vermögenserhalt bzw. seiner Wertsteigerung bleibt, ist:

(1) Wir können unser Vermögen in Geld „speichern“.
(2) Wir können unser Vermögen „investieren“.
(3) Wir können mit unserem Vermögen „handeln“ oder genauer gesagt „spekulieren“.

Die Unterschiede sind sehr wichtig, denn je nachdem was man eigentlich will, muss man zu unterschiedlichen Schlüssen kommen, gerade auch bei Gold.

Sprechen wir die Alternativen also mal durch.

...'

 

Quelle:

sieh dazu auch

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren