'.........

Stuttgart  Knapp 60 Jahre nach ihrer Gründung sind die Beach Boys wieder einmal auf Tournee in Deutschland, am 21. Juli kommen sie in die Stuttgarter Liederhalle.

Mike Love spricht im Interview über die Surfkünste der Band und ein Treffen mit den Beatles.

.........'

Quelle:

 

Siehe dazu auch:

Es gibt jede Menge großartiger Beach-Boys-Lieder.
Am besten klingen die, wenn Tiefe und Verletzlichkeit mitschwingen.

Mit Mike Love an der Spitze präsentiert sich die Band in Stuttgart aber als bloße Hitmaschine.

Mike Love jedoch stellt mit großer Geste das Engagement seiner Band für gesundes Wasser in Indien heraus - derselbe Mann, der eben noch, im Interview mit unserer Zeitung, seine Sympathie für einen US-Präsidenten bekundete, dem der weltweite Klimawandel schlicht gleichgültig ist: Ein falscher Ton, der alle Harmonie zerstört.

Mike Love, der Sänger der Beach Boys, spricht vor dem Konzert in Stuttgart über seine Karriere, seine Songs, die Shows und US-Präsident Donald Trump.

Nicht nur die Rolling Stones, auch die Beach Boys werden fünfzig – und wie! In der Stuttgarter Schleyerhalle sind sie am Samstag durch fünfzig Hits gesurft und haben „Fun, Fun, Fun“ verbreitet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren