'.........

Die WerteUnion fordert in einem offenen Brief eine „christliche und soziale Kirche“, mehr biblisch-theologische Tiefe und weniger Linkspopulismus

In dem Schreiben an Kirchenvertreter, die zuvor den Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder kritisiert hatten, seine Politik sei nicht christlich und sozial genug, mahnen nun die unterfränkischen CSUMitglieder aus dem Kreis der WerteUnion, die Kirchen dürften nicht zu sehr dem „linkspopulistischen Zeitgeist hinterherlaufen“.

.........'

Quelle:

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren