".......

Am Samstag, den 20. Januar 2018, von 11 – 18 Uhr in Frankfurt am Main

(Die genaue Tagungsadresse werden wir wenige Tage vor der Veranstaltung an alle angemeldeten und bestätigten Teilnehmer schicken.) 

Programm:

11.00 Uhr Einführung Hedwig von Beverfoerde

11.15 Uhr Prof. Dr. Jörg Benedict:
                »´Ehe für alle`
                – stiller Verfassungswandel oder offener Verfassungsbruch?«

12.00 Uhr Dr. Christian Spaemann im Interview:
               »Diversity und Elternschaft
               – brauchen Kinder Vater und Mutter?«

12.30 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr Dr. Stephanie Merckens:
               »Leihmutterschaft auf dem Vormarsch
               – die rechtlich-ethische Situation«

14.45 Uhr Birgit Kelle:
               »Leihmutterschaft:
               Wie Menschenhandel wieder salonfähig gemacht wird«

15.30 Uhr Kaffeepause

16.30 Uhr N.N.: »Nächster Öffnungsschritt: Polygamie?«

17.00 Uhr Tobias Teuscher im Interview:
               »Ehe-Öffnung in Europa und weltweit«

Die Interviews werden geführt von Jürgen Liminski.
Alle Informationen, auch zu den Referenten hier:

www.folgen-der-eheoeffnung.de.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.
Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich:

Zur Anmeldung. (Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.)

......"

Quelle:

Siehe dazu auch;

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren