'.....

Sind die Asylanten oder „Flüchtlinge“, alle 1,5 Millionen (?), wirklich echte Asylbewerber? Helfen die linken und christlichen Helfer ihnen wirklich, oder missbrauchen sie die illegalen Immigranten nur zur Polierung des eigenen Heiligenscheins? Ist es ihnen daher gleichgültig, ob die Immigranten zur Schutzsuche oder zum Gelderwerb hier sind? 

Ein Gastbeitrag von Axel R. Göhring

.....'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren