Produktbeschreibungen


Über die Autorin und weitere Mitwirkende

- Prof. für Prakt. Theologie, tätig in einem europäischen Forschungsprojekt,
- Promotion an der Ruprecht-Karls-Unversität zu Heidelberg,
- Habilitation an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz,
- Studium der ev. Theologie in Göttingen, Heidelberg und Rom,
- Pfarrerin, Studiendirektorin, Mediatorin, Potenzialprofilistin,
  Autorin zahlreicher wissenschaftlicher und lyrischer Publikationen, sozialpolitisch, interdisziplinär-holistisch, sportlich engagiert, vier Kinder.


'..... Inhalt Band 1 ....

Jüngste Forschungserkenntnisse belegen:

Unsere Wahrnehmung ist über Generationen politisch medial manipuliert, korpokratisch geführt in Dumm-Bildung zur Ausbeutung.

Unser von Gott oder Natur gegebenes Hirnsystem wird unmerklich spaltend konditioniert durch ein mechanistisch wirkendes Bildungssystem.

Das erzeugt auf Dauer neuronale Gleichgewichtsschwankung und Erkrankung im manisch gauklerischen Zwiespalt des politisch aufgezwungenen Schein-Systemgefüges.

Als Schein-Bildung waltet es über das Schein-Recht zum Geld-Schein als Schein-Geld seit Verlust der Geld-Golddeckung 1971.

Der Fall des Dollars als Weltleitwährung, also auch des Euros, ins Bodenlose vollzog sich genau 100 Jahre nach der Gründung des Deutschen Reiches und dem betrügerischen Geheimpakt „Act of 1871“ von Mammon, Militär und Macht-Primat:

City of London, Washington D.C. und Vatikan als US-Corporation, scheinheilig unter dem Heiligenschein des Heiligen Stuhles mit einem Papst in weiß und in schwarz:

So korpokratisch heimtückisch geführt,

  • ließen unsere Ahnen ihr Leben in den Gründungskriegen für das Deutsche Reich,

  • zogen unsere Urgroßväter „schlafwandelnd“ in den sog. 1. Welt-Krieg, des Deutschen Reiches,

  • stürzten unsere Groß- und Väter traumtrunken in den sog. 2. Welt-Krieg.

Und wir lassen uns hinter das Licht führen, im Schein-Frieden,
gemütlich bequem, eingelullt im Monden-Schein.

Die alliierte US-Hauptmacht hat sich 1945 siegreich als Befreier vom Heil-Führer inszeniert. Ihre versteckten Unheil-Führer haben „ihre“ getricksten Kriege auf dem Rücken des Deutschen Reiches und Volkes skrupellos gewieft eingefädelt und durchtrieben weiter geführt bis heute.

Ihre Kapital-Kriegs-Maschinerie ist verschwiegen hoch technologisiert getarnt infolge ihrer totalen Ausschlachtung des Deutschen Reiches:

Es hat sich zum Doppel-Verlierer, Zahl- und Export-Weltmeister linken lassen.

Die „Patin“ Merkel baut die Wirtschaftskorporation BRD GmbH als „Zuglokomotive“ Europas ein in die naziverwurzelte EU-Wirtschaftsdiktatur, in Kooperation mit dem „Paten“ Obama.

Sie betreiben die in den Welt-Kriegen misslungene Welt- Eroberung nun mafiös mit Terror, Kapital und juristischer Raffinesse weiter. Wir lassen uns von ihrem Mond-Schein-Theater ablenken, am Nasenring vorführen und übersehen:

Die goldene Nase gewinnt die „Corporation“ hinter den Kulissen und den Erdball dazu, wenn wir uns weiterhin so missbrauchen lassen.

Der Mummenschanz der geschäftsführenden Marionette eines Firmenkonsortiums lässt Job- und Gerichtscenter wie Finanzagenturen entstehen mit vorläufigen Steuerbescheiden und Richtern „am“ Amtsgericht.

Sie unterzeichnen „im Auftrag“ (wessen?) ohne vollen Namen.

Denn die BRD ist ein Verwaltungsorgan in Selbstverwaltung der Alliierten ohne Hoheitsreichte; EGNR 755209/01 Urteil vom des Europäischen Gerichtshofes vom 8. 6. 2006:

Sie ist keine Rechtsnachfolgerin des Deutschen Reiches
2Bvf1/73, BVerf GE36, 1.
Das Deutsche Reich existiert fort
BVerf 2, 266 (267); 3, 288 (319f); 5, 85(126¸6, 309 (366, 363).

 

Und das Grundgesetz ist kein Grundgesetz „des“ deutschen Volkes, sondern „für“ das deutsche Volk!

Schafsdumm spielen wir fleißig mit im Schurkenstück einer korpokratisch fremdorganisierten Firma:

  • - Wir trotten einfältig fügsam durch das uns menschlich verwirtschaftende „Aus“-Bildungssystem,

  • - beantragen brav den uns zum Firmenbesitz registrierenden Geburts- und Personal-Schein,

  • - trollen uns folgsam in ein Wahl-„Lokal“, die Stätte des Alkoholausschanks, um meschugge manipuliert unsere Stimme vertrottelt wegzuwerfen in eine Urne, das Gefäß für die Überreste von Toten.

Wir sind auch nur tote Sachen mit Schein-Rechten, im Ausweis für „Personal“ dokumentiert !

Dabei

  • träumen wir in der uns vorgetäuschten Freiheit,

  • blechen für Staatschulden

    • bei uns selbst,

    • dem Staat,

    • für die Welt- Kriege,

  • unterzeichnen Kreditverträge als Luftnummern mit virtuell erzeugtem Giralgeld,

  • zahlen Zinsen für einen Buchungsakt und

  • lassen unseren Besitz, Eigentum der Besatzer, mit der Zeit
    durch das politisch gewollte Geld- und Rechtssystem per Zwang enteignen.

Der bei der Kreditierung stets fehlende Zins führt uns in einen spaltenden, neurobiologisch schädlichen Konkurrenz- und Lebenskampf.

Systemisch bedingt, fällt längerfristig aller Boden und Besitz der „Corporation“ in den Schoß.

Dabei schaut sie, Menschen verachtend zu, wie wir alle schweißtriefend realwirtschaftlich für das ackern, was sie uns sowieso im Schein-Recht abzwingt, jüngst beschleunigt durch das Globalisierungssystem.


Es minimiert den Mittelstand, macht die Massen arm,
die minimale Korpokratie megareich und alle schleichend krank.


- Bedarf es eines „Pro“-Tests für die Proklamation von Souveränen in einer einenden Reformation zur „Re-Kommun-(i)alisierung“ des 1871 anscheinend in juristischer Art elegant organisierten Papst-Primates ?
- Müssen wir aufstehen, um uns der Macht dieser „Private US-Corporation“ mit ihren kapital-kriegerischen Machenschaften - durch terroristische Inquisitions- und Investiturakte im Teufelsgewande - zu entziehen ?

..... Inhalt Band 2 ....

 Das Unsägliche, das dieser 2. Band aufzeigt,
weiß sich mir nur gesagt im Gebet Jesu, um es überhaupt sagbar zu machen.

Seine Bitte „und führe uns“ dient „Menschen“ gemeinsam frei zu werden von dem, der „in Versuchung“ führt, in Schuld wie Schulden und okkult-politische Schein-Machenschaften:

Zur „Geld-Schein-Bildung“ und „SchEIN-Mensch-Bildung“mittels nazi-radikalisierter Euthanasie und Eugenik!

Gewollt ist eine „mensch-artig“ folgsam funktionsfähige und „robot-artig“ fügsam funktionierende Menschheit“ gehalten „unter 500 Millionen…mit gemäßigter Vernunft“. Menschen-Milliardenschwund und ein genormtes Welt-EINheitswesen. Dazu wird nicht ins BILD gesetzt, noch ins Lehren und Lernen.

Ein Welt-EINheitstyp soll her.
Transhumanismus bahnt sich an in zwei Umgangsweisen mit der Spezies:

- Zum einen werden „Menschen“ immer weniger „gebraucht“. Sie sind der Finanz-Wirtschaft, genauer, dem Korpokratiesystem, zu teuer und zunehmend überflüssig. Menschliche Arbeit wird ersetzt durch die von „Menschen“ selbst entwickelte künstliche Intelligenz. Roboter-Maschinen arbeiten durchgängig, sind nie krank, kosten nach der Anschaffung nur den Wartungsaufwand. Und beides ist steuerlich absetzbar.

- Zum anderen sind „Menschen“ in der sog. BRD verschwiegen entmenscht, entwürdigt zu Baphomets Vieh-Sache:

Seit 1933 ist jeder Personalausweisträger als „Sache“ mit Trust-Wert-Schein an der Börse gehandelt.

Die „BRD“ ist Schein-Staat in Überlagerung deutscher Bundesstaaten, daher BRiD.

Die Tatsache sind medialpolitisch verheimlicht. Die „BRD“ ist 100%ige Gesellschafterin der BRD-Finanzagentur, eingesetzt zur Verwaltung im Siegerauftrag der US-Corporation.

Auch das ist verschwiegener Schein-Staat.

Er ist 1871 gegen die USA/CSA Bevölkerung, kriminell geputscht, entstanden.

Diese private Corporation nennt sich „Empire of the City“,Welt-Imperium:

Stellwerk 3er Stadtstaaten:

  • Washington D.C.,

  • City of London,

  • Vatikan.

In diesem just enttarnten Zugriff „Roms“ und
unter „RömischenVerträgen“ zur EU-Korporation agiert die BRiD-Korporation ...

 

..... Inhalt Band 3 ....

Warum sind Sie laut Personalausweis nur Personal, Sache wie Vieh, daher nicht Mensch ?
Warum sind Sie nur Besitzer und Zahler Ihres Hauses und Autos, daher nicht Eigentümer ?
Wozu soll „die Menschheit unter 500 Millionen“ gehalten werden „mit gemäßigter Vernunft“ ?

Der Mensch ist quantenphysikalisch Frequenz. Ist er mit Gott wie Natur, mit sich und seiner Umgebung im Reinen, schwingt er gut, ist er gesund, kann er 200 Jahre und älter werden.

Kaum so der unter das „Schuld-en“-Geldsystem gedrehte (diabolisch, diaballein: durcheinander werfen), unbewusst schlecht schwingende „Deutsch“-Personalausweisträger.

Er rackert im Tross der nazi-verwurzelten EU unter ROMischen Verträgen und US-ROM-Corporation, Inc. 1871, Hauptsiegermacht des sog. 2. Welt-Krieges (Grundgesetz Art. 120).

Der us-getarnte Besatzer und Co wie „BRD-GERMANY“ (baal wie satan, deutsch: besetzen, wie verstellen) baalisiert die ahnungslos medial manipulierten Persoträger im NA-ZI-Fangnetzsystem römischer Katholizität:

Eine versteckte „Räuberbande“ uralter Provenienz beherrscht das Land hinter den Kulissen derartig, dass sogar der Inhaber des von Luther angeprangerten „Raubstuhls“, Benedikt XVI., der „Räuberbande“ im Bundestag deutschfreundlich als „Landsmann“, kriegslistig als „Papst“ mit Augustinus das Wort sprach und danach beredt zurücktrat.
- Luther enttarnte das „baylonische Gefängnis der Kirche“ mit seiner „Blutsäufer“-Tyrannis für Baal.

 Männer wurden und werden in mammonitischen Moloch-Kriegen geschlachtet,
Kinder in satanistischen Opferritualen geschächtet, bis heute !

- Jesus warnte vor den „Kindermördern“ und „Hurenböcken“
(Judas-Evangelium) der Priester-Polit-Kaste mit ihrem „Schuld-en“-Opferdienst;
er wies Petrus als Satan von sich (Mt 16, 23).

- Die Urchristen folgten der Befreiungsbotschaft Jesu Christi von „Schuld-en“
(Mt 6, 12); sie wurde baalisiert, die Bibel verfälscht, ebenso Verträge, Wissen, Wissenschaft, Forschung, Lehre und Medien bis heute!

Alle nicht römisch-katholischen Christ-Völker wurden verdeckt vernichtet, indes soll die ganze Menschheit durch unmerklich schleichende Euthanasie und Eugenik vernichtet werden, s.o.

Die Inquisition agiert strukturanalytisch unverändert, aber methodisch getarnt, raffiniert wie nie zuvor.
- Bismarck bewahrte die „Deutschen“ als Menschen vor der Konzern-Kanonisierung Roms,
der Personal-„Firm-ierung“.
Doch der Putsch des Kaiserreiches 1918 hält an bis heute!


Luther und Benedikt XVI. stimmen frappierend überein:

Die „Deutschen … haben alles“,
nur sie „verstehen dies… nicht recht anzuwenden“ (Luther).
„Wir müssen…all dies recht zu gebrauchen lernen“ (Benedikt).


Nur wer seine Herkunft kennt, hat Zukunft.

Geschehen in Geschichte und Gegenwart ist seit altersher diktiert in Manie und Manier
einer immer „ärger“ Völker stressenden „Räuberbande“ (Luther, Benedikt).

Seit rund 2000 Jahren verstellt sie im Missbrauch des Macht-Scheins Christi den Menschen die Lebenswirklichkeit, nach der Reformation versteckt mit zunehmend okkult-politischer
MACHT-SCHEIN-, GELD-SCHEIN- und SCHEIN-MENSCH-BILDUNG, aktuell.

SELBST- wie WIR-Bewusstwerdung und -Ermächtigung steht an:

Es ist der Quantensprung

.......'

Quelle:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren