'....

Was sind FlyingSpaces ?

FlyingSpaces sind hochwertige Module zum Festpreis, die als vollwertiges Minihaus, Einzelraum-Anbau oder auch im Verbund funktionieren. Im Werk nach den Schwörer Qualitätskriterien gefertigt, auf Wunsch komplett ausgestattet, flexibel erweiterbar, einfach veränderbar, individuell gestaltbar – die genial einfache Antwort auf den Wandel der Lebens- und Arbeitsbedingungen unserer Zeit. FlyingSpaces benötigen keinen Keller, keine Bodenplatte, können bei Bedarf mit geringem Aufwand abgebaut und an einem anderen Standort wieder aufgebaut werden. Modernes Design, die flexible Anpassung des Grundrisses, alle Möglichkeiten zur Gestaltung von Fensterflächen und Innenausstattung machen es jeder Baufamilie einfach, ihre persönlichen Wohnvorstellungen zu realisieren. FlyingSpaces sind Grundlage für Pilotprojekte wie dem B10 in Stuttgart zum Thema intelligentes Energiemanagement oder dem LebensPhasenHaus Tübingen im Bereich barrierefreie Wohneinheiten mit Assistenzsystemen.

...'

Quelle:

 

 

Siehe dazu auch:

 

 

Dass im Silicon Valley Innovationen geboren werden, kennen wir ja schon. Dass es nun auch die Immobilienbranche betrifft, ist aber neu. Studenten der Santa Clara University, die im Silicon Valley zu Hause ist, haben im vergangenen Jahr an der Tiny House Competition in Kalifornien teilgenommen und mit ihrem rEvolve Haus gewonnen. Ihr Minihaus erhält seine Energie aus der Sonne. Doch nicht nur das: es dreht sich auch zur seiner Energiequelle hin.

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren