Tagesspiegel.de: News - Nachrichten für Berlin und Deutschland

Nachrichten für Berlin und Deutschland
  1. Der Außenminister beruft sich auf eine große Tradition seiner Partei, ignoriert aber die Lehren daraus. Ein Kommentar.
  2. Genug, gesund, aber nicht so einfach: Eine Experten-Kommission legt ein Konzept einer nachhaltigen Ernährungsstrategie für die wachsende Weltbevölkerung vor.
  3. Die Sprecherin des Abgeordnetenhauses solle ihre Reise nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan verschieben. Zuvor hatte sie Trumps Rede im Parlament abgesagt.
  4. In Rostock sollen Aufgaben und Ziele für das parlamentarische Jahr besprochen werden.
  5. Beim Klima "schlafwandelt die Welt in eine Katastrophe“ - warnen Wirtschaftsexperten. Antarktiseis schmilzt sechsmal so schnell wie in den 1980ern - ein Appell.
  6. Domitila Barros wuchs in einer Favela in Brasilien auf und studierte in Berlin. Ihre Kollektion stellt sie bei der MBFW vor und fördert so Frauen in der Heimat.
  7. Eine Woche lang ohne Plastik einkaufen. Der Autor wagt ein spannendes Experiment im Berufsalltag und berichtet von Erfolgen und Unwägbarkeiten täglich im Blog.
  8. Bunt geht's zum Finale zu, der US-Superstar singt und läuft. Bei der Schau von Marina Hoermanseder war es zuvor richtig schrill. Unser Liveblog zur Modewoche.
  9. Deutschland spielt stark auf gegen die Serben und gewinnt deutlich. Nun wartet als erster Gegner in der Hauptrunde Island.
  10. Rund 130.000 Euro waren 2017 von einer Schweizer Pharmafirma an die AfD überwiesen worden. Das Geld war für den Wahlkampf von Alice Weidel bestimmt.
  11. Der Täter rast mit seinem Auto auf das Gelände der Akademie, dann explodiert der Wagen. Mindestens neun Menschen sterben, mehr als 50 werden verletzt.
  12. Der Olympiapark soll für weitere Vereine und Nutzer geöffnet werden. Die komplette Sanierung des Geländes würde 567 Millionen Euro kosten.
  13. Winnetous Perücke und zahlreiche andere Teile aus dem Nachlass des legendären Schauspielers werden versteigert. Unsere Autorin erinnert an eine frühe Kinoliebe.
  14. Berliner Politiker denken laut über die Enteignung von Immobilienkonzernen nach. Ein gefährlicher Tabubruch, warnen Firmen und Wissenschaftler.
  15. Müller setzt auf die Rekommunalisierung von Wohnungsbeständen. Doch so lassen sich allenfalls Luftschlösser, aber keine Wohnungen bauen. Ein Gastbeitrag.